Ich möchte die Bundesregierung zur Einsicht bringen, dass die Fluggesellschaft Emirates das Landerecht für Stuttgart bekommt.

Quelle: Stuttgarter Zeitung 19.09.2012

Emirates bemüht sich seit Jahren um einen Zugang zu den Airports in Berlin und eben in Stuttgart. Beide Standorte sind nach Einschätzung des Vizechefs der Fluggesellschaft, Thierry Antinori, im Hinblick auf internationale Linienflüge unterversorgt. Antinori appellierte an die Bundesregierung, dem Wunsch nach mehr Landerechten nachzugeben. Emirates hat bereits angekündigt, im Fall eine Genehmigung einen täglichen Flug nach Stuttgart ins Programm nehmen zu wollen.

Begründung

Mit Emirates wird auch der Standort Stuttgart endlich in Richtung Osten sinnvoll angebunden. Tägliche Flüge nach Dubai ermöglichen den Zugang zu einem der größten Drehkreuze der Welt. Von Dubai aus gehen rund um die Uhr Flüge in die ganze Welt. Zu diesen gehören Flügen in den kompletten asiatschen und arabischen Raum auch Australien ist mit mehreren Zielen erreichbar.

Zur Zeit ist eine sinnvolle Anbindng in den Osten nur über Frankfurt oder München erreichbar. Von dort aus fliegt Emirates bereits 2x täglich nach Dubai. Eine weitere Anbindung ab Stuttgart wird bereits seit Jahren gefordert, aber wurde immer abgewehrt.

Ich rufe daher zur Unterzeichnung diese Petition auf, um unserer Regierung zu zeigen, dass wir Bürger uns diese Verbindung wünschen!

Zudem gehört Emirates zu den TOP 3 Airlines der Welt (Im Vergleich stand Sicherheit, Service und Angebot)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.