Traffic & transportation

Landkreis Havelland, wir fordern intelligente Ampelschaltungen für die B5!

Petitioner not public
Petition is directed to
Landkreis Havelland
1 supporter 1 in Havelland District

Petitioner did not submit the petition.

1 supporter 1 in Havelland District

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Der Kreistag Havelland beschließt, Optimierungsoptionen für die Schaltung der Lichtzeichenanlagen LZA auf der B5 bei der Ortsumfahrung Nauen im Sinne von CO2-, NOx- und Feinstaubemissionen durch die Straßenverkehrsbehörde Kreis Havelland prüfen zu lassen, mit dem Ziel der Optimierung, den Hauptverkehr auf der B5 nicht mehr für einzelne kreuzende Fahrzeuge aus oder in Richtung Nauen zu unterbrechen.

Es sind mindestens folgende Optimierungsoptionen für jede LZA der Ortsumfahrung möglich: Feste zeitliche Intervalle für Grünphasen auf der B5. Eine Schaltung der LZA die für den Querverkehr der B5 nicht mehr für einzelne Fahrzeuge auf Grün schaltet, sondern wenn eine Mindestanzahl von Fahrzeugen oder ein Zeitmaß erreicht ist. Auf der B5 sind Vorampeln zu installieren, die eine vorausschauende Fahrweise ermöglichen. Die Straßenverkehrsbehörde erarbeitet eine Bewertung der Optionen und empfiehlt mindestens eine Option zur Beseitigung der o. g. Misstände. Die Straßenverkehrsbehörde berichtet dem Kreistag und dem Petenten schriftlich über ihre Bewertung und Empfehlung. Der Kreistag berät und beschließt, welche Maßnahmen zur Beseitigung der genannten Misstände ergriffen werden. Die Straßenverkehrsbehörde wird mit der Umsetzung des Beschlusses bis spätenstens Ende 2019 beauftragt.

Reason

SACHLAGE: Die B5 kreuzt im Havelland folgende Straßen bei der Ortsumfahrung Nauen: - Hamburger Str. - Brandenburger Str. - Ketziner Str. - Berliner Str.

MISSTAND: Alle vier Kreuzungen sind mit Ampeln mit Kontaktschaltungen ausgerüstet. Die Lichtzeichenanlagen sind an allen vier Kreuzungen zum Nachteil der B5, also der Hauptverkehrsrichtung, konfiguriert. Es genügt ein Fahrzeug der Querrichtung (z. B. von Nauen), um den Verkehr auf der B5 zu stoppen.

Karte: Ortsumfahrung Nauen https://www.google.com/maps/@52.600285,12.8685051,14z

WIRKUNG: Dies bewirkt, dass der Hauptverkehr auf der B5 bei der Ortsumfahrung bis zu 4 mal von Tempo 70 oder 100 auf 0 bremsen muss, um Nauen zu passieren. In Hauptverkehrszeiten betrifft dies nach eigener Zählung (ich fahre dort regelmäßig zu verschiedenen Zeiten) 10-20 Fahrzeuge pro Kreuzung und Umschaltung auf Rot. Jeder Brems- und anschließender Beschleunigungsvorgang produziert: Erheblichen Feinstaub durch Bremsabrieb, CO2 für die Wiederbeschleunigung, Bei Dieselfahrzeugen älterer Abgasstufen zusätzlich NOx bei der Wiederbeschleunigung, Lärm.

Besonders ärgerlich an der gewählten Ampelschaltung ist die Unvorhersehbarkeit. Bei festen Ampelphasen kann man sich als Fahrer darauf einstellen und vorausschauend fahren, um möglichst bei Grün an der Kreuzung anzukommen. Eine Umschaltung pro Fahrzeug aus oder nach Nauen ermöglicht dies nicht. Vorteile dieser Schaltung in Form von Zeitersparnis beim Passieren einer der genannten Kreuzungen ergeben sich hingegen für: Fahrer aus Richtung Nauen und Fahrer in Richtung Nauen. Ich finde es erstaunlich, dass die Verkehrsbehörde die Ampelschaltungen so umweltfeindlich eingerichtet hat, nur um Anwohnern in und Pendlern nach Nauen die genannten Vorteile auf Kosten der Allgemeinheit zu sichern.

LÖSUNGSANSATZ: Durch eine intelligentere Schaltung gemäß Stand der Technik wären hier viele Schadstoffemissionen einzusparen und viel Nerven von Verkehrsteilnehmern zu schonen. Unter intelligenteren Ampelschaltungen versteht man: - Umschaltung nicht nach 1 Fahrzeug in der Querrichtung sondern nach einem Schwellwert, z.B. „5 gezählte Fahrzeuge“ ODER „Wartezeit 3 min.“. Lastgang abhängige Schaltungen, die die Stoßzeiten der einen oder anderen Verkehrsrichtung berücksichtigen.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now