Region: Stade
Migration

Leave no one behind / Aktion Seebrücken

Petition is directed to
Bürgermeister Herr Sönke Hartlef
32 Supporters 18 in Stade
Collection finished
  1. Launched May 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Aktion Seebrücke wurde ins Leben gerufen um Flüchtlinge aus den Unterkünften in Griechenland zu holen. Gerade in den Zeiten von Corona spitzen sich die Ereignisse zu. Die Lager sind überfüllt, haben kein Fliesend Wasser und die hygienischen Bedingungen sind Menschenunwürdig. Am Montag den 25.05.2020 wurde die Möglichkeit Stade als "sicheren Hafen" auszuweisen und damit ca. 20 Flüchtlingen zu helfen eine sichere Unterkunft zu geben, vertan. Der Antrag wurde mit einer knappen Mehrheit abgewählt. Wir wollen dafür sorgen das das Thema erneut diskutiert wir und auch Stade zu einem "sicheren Hafen" wird.

Reason

Wir wollen dafür sorgen das Stade zu einem "sicheren Hafen" wird. Helfen sie uns das Thema wieder ins Gespräch zu bringen und so Menschen aus den Camps zu retten.

Thank you for your support, Niklas Kobs from , Guderhandviertel
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

Ihr in Stade scheint zu haben, was anderen fehlt: viele freie Wohnungen und genug Geld, um für die Asylbewerber aufzukommen. Das ist ja toll, vielleicht könnt Ihr uns einige abnehmen?

More on the topic Migration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international