openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Anonym mehr
  • An: Deutscher BundestagPetitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Gesetze mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
  • Gescheitert
  • 5.594 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Legalisierung von Cannabis in Deutschland

-

Wir wollen die Legalisierung von Cannabis in ganz Deutschland durchsetzen!
Von Anbau über Handel bis zu dem Besitz soll es legalisiert werden.
Es sollen Coffeeshops erlaubt werden in denen man wie in Holland nur als "Deutscher" sprich Deutscher Staatsangehörigkeit rein kommt um den "Kiffer Tourismus" zu verhindern.

Begründung:

Warum wollen wir Cannabis legalisieren ?
Um dieses Thema einmalig aus der Welt zu schaffen es werden so viele Leute wegen dem Konsum oder Handel von Cannabis eingelocht oder verurteilt obwohl sie niemandem damit schaden!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Stuttgart, 16.02.2013 (aktiv bis 15.08.2013)


Debatte zur Petition

PRO: Weil Cannabis vielen sehr Kranken Menschen helfen könnte ihre Krankheit mit keinen oder weniger schmerzen ertragen zu müssen. Ich z.B. habe einen Kumpel mit MS, er kann durch den Cannabiskonsum seine Handflächen spüren die er normal nicht mehr spüren ...

PRO: -Bringt dem Staat Steuern -Gibt der Polizei mehr Zeit sich um wichtige Dinge wie Menschenhandel, Gewaltverbrechen, Nazibekämpfung usw. zu kümmern -Steuern könnten Energiewende billiger machen oder in den Rententopf einbezahlt werden -Entkriminaliesierung ...

CONTRA: Ich bin der Meinung, dass durch die Legalisierung des Anbaus von Cannabis zu Eigenbedarfzwecken einen weiteren Fortschritt gegen die Kriminalität erzielt. Wenn die Cannabis-Konsumenten zu Hause z.B. maximal 2 Pflanzen anbauen dürften, hätten die Dealer ...

CONTRA: Also erstmal:Ich kiffe nicht und ich habe nicht unterschrieben, weil ich kiffen will!!! Warum dann? Wenn jemand jemals eine(n) Schwerstkranke(n) in der Familie gehabt hat, der/dem nichts anderes mehr hilft, gegen starke, chronische Schmerzen, Lähmungserscheinungen ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Kurzlink