Vor einiger Zeit wurde in Dolgowitz die schmale Dorfstrasse saniert. Seitdem wird diese als "Rennpiste" für PKWs und als Abkürzung für LKWs genutzt. Vielleicht auch als Umfahrung der Mautsäule auf der B6. Bei einer Anlieferung per LKW dauert es nicht lange, bis der nächste LKW, auf Grund der schmalen Strasse, entweder die Ränder der Grundstücke kaputt fährt oder es zu einer "Totalsperrung" kommt, da LKW`s die Strasse blockieren. Auch einige Grundstücksausfahrten sind nicht mehr ohne Gefahr zu benutzen, da die schnellen PKW´s zu spät gesehen werden und es zu einigen fast Unfällen gekommen ist.

Reason

Dolgowitz ist ein kleines Dorf am Fuße des Rotstein, nahe Löbau. Es ist bekannt als Start für Wanderungen auf dem Rotstein und Umgebung. Ich bin vor einiger Zeit von der Stadt nach Dolgowitz gezogen. Es ist ein kleines Dorf, wo sich jeder kennt. Das kannte ich bislang nur von meinen Großeltern. Es ist ein schöner Ort zum Leben, LKW`s stören nur.

Auch Sie als Besucher können davon profitieren, oder wollen Sie wandern und in naher Entfernung die LKW`s hören?

Deshalb bin ich, meine Familie, die Dorfgemeinschaft und vielleicht auch Sie für ein LKW Durchfahrverbot und eine Tempo 30 Zone.

Thank you for your support, Dennis Krüger from Löbau
Question to the initiator

News

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.