Die Problematik ist kaum deutlicher zu erkennen. Dem HSV fehlt es an Ideen, Zusammenhalt, Erfahrung und Leidenschaft. Für die sofortige Entlassung von dem bisherigen Trainer und der sportlichen Führungsrige beim HSV. Die komplette Struktur des HSV muss dabei wieder auf den sportlichen Aspekt ausgelegt sein und Kompetenzen zur Vereinsführung neu vergeben werden.

Begründung

Im Grunde bedarf es hier keiner erneuten Auflistung der Fehler und Misserfolge der Führungsetage des HSV. Dem Trainer kann man nicht mal einen Fehler vorwerfen, leider ist er einfach nicht der richtige Mann für den HSV.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.