Region: Marburg
Traffic & transportation

Marburg - Frankfurter Straße sicherer machen!

Petition is directed to
Oberbürgermeister Thomas Spies
198 supporters 174 in Marburg
Petitioner did not submit the petition.
198 supporters 174 in Marburg
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched October 2022
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Frankfurter Straße im Marburger Südviertel ist, gerade zu Stoßzeiten im morgendlichen und abendlichen Berufsverkehr, eine viel befahrene Anwohnerstraße. Aufgrund von baulichen Mängeln besteht abschnittsweise ein Tempolimit von 30 km/h. Die Einhaltung der Tempo-30-Regelung wird von der Mehrheit der Autofahrer ignoriert oder unbewusst übersehen. Sogar Geschwindigkeits-überschreitungen von üblichen innerorts 50 km/h sind an der Tagesordnung. Die Frankfurter Straße wird von vielen Kindern als (Schul-)weg genutzt, die u.a. die Otto-Ubbelohde-Schule oder den Kindergarten „Auf der Weide“ besuchen. Beim Überqueren der Ampeln an den jeweiligen Kreuzungen der Aral-Tankstelle, der Stresemannstraße und der Haspelstraße kommt es dazu immer wieder zu gefährlichen Situationen. Autofahrer wollen "noch schnell" in der dunkelorangen Phase die Ampel passieren und beschleunigen im Ampelbereich. Aufgrund von Einrichtungen wie dem Haus der Jugend, der Turnhalle, dem Nahkauf sowie der Wege zur Lahn besteht in der Frankfurter Straße auch im Freizeitbereich ein hoher Querungsbedarf.

Um die Straße für Anwohner, Kinder, Fahrradfahrer und Senioren sicherer zu machen, stehen folgende Vorschläge zur Debatte, die dem Oberbürgermeister Spies bzw. dem Fachdienst 33 (zuständig für den Straßenverkehr) vorgelegt werden sollen:

  • Anbringen von temporären Geschwindigkeitsanzeigetafeln an unterschiedlichen Orten in der Frankfurter Straße um Autofahrer in Bezug auf ihre aktuelle Geschwindigkeit zu sensibilisieren
  • Mobile Blitzer zu Stoßzeiten um einen Lerneffekt zu generieren
  • Optimierung der Sichtbarkeit der Beschilderung der Tempo-30-Zone (keine zusätzlichen Schilder)
  • Farbliche Markierungen auf der Straßenoberfläche
  • Langfristig: Umwandlung der Frankfurter Straße in eine Gemeindestraße (derzeit Kreisstraße 7 „Südviertelschneise“), um eine durchgehende Tempo-30-Zone einzurichten

Reason

  • Mehr Sicherheit auf den (Schul-)wegen!
  • Alle Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene sollen sich sicher und selbstständig mit dem Fahrrad und zu Fuß in ihrem Lebensraum bewegen können!
  • Mehr Sicherheit im Alltag der Anwohner!
  • Mehr Klimaschutz in Städten!
  • Mehr Lebensqualität der Anwohner durch Reduzierung der Lärmbelästigung!
  • Marburg setzt als moderne Stadt ein Statement zur zeitgerechten Verkehrsplanung und -umsetzung vor allem für Fahrradfahrer und Fußgänger!
Thank you for your support, Markus Korn from Marburg
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now