Unsere Forderungen:

• Grabungsmannschaft aufstocken • Reserviertes Budget vorziehen • Plan für die Domplatzgestaltung endlich vorlegen

Begründung

Geht es nach SPÖ-Bgm. Matthias Stadler und seiner Fraktion, dauern die Grabungen am Domplatz noch bis mindestens 2018. Diese ewige Baustelle schadet der gesamten Innenstadt: der innerstädtischen Wirtschaft, den Innenstadt-Besuchern und den Bewohnern der Innenstadt.

Das geht schneller. Das muss schneller gehen! Und zwar so, dass der Domplatz auch während den Grabungen als Markt- und Parkplatz genutzt werden kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Super! Und als nächstes bitte eine Petition für mehr Sonnenstunden und weniger Wind in St.Pölten. Vor allem im Sommer!!! Das schlechte Wetter schadet der Gastronomie an den Badeseen EXTREM!

Contra

Noch kein CONTRA Argument.