Region: Messkirch
Migration

NEIN zu Betten - JA zu Beats!!! KEINE Containerstadt in Heudorf / Meßkirch

Petition is directed to
Bürgermeister Arne Zwick, zwick@messkirch.de, Landrätin Stefanie Bürkle , info@lrasig.de
575 supporters 279 in Messkirch
103% from 270 for quorum
575 supporters 279 in Messkirch
103% from 270 for quorum
  1. Launched 09/03/2024
  2. Time remaining 8 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Wir fordern ausdrücklich, das in Heudorf / Meßkirch KEINE Containerstadt für Flüchtlinge auf dem Diskothek Ritterhof Areal errichtet wird. Es handelt sich um schutzbedürftige Menschen, welche nicht direkt neben einer vielbefahrenen Bundestraße, sowie zwischen dem Industriegebiet untergebracht werden können. Dieser Standort bietet keinerlei geeigneten Bedingungen für eine Integration der Flüchtlinge in das öffentliche Leben. Insbesondere fehlt es an Anbindungen und Möglichkeiten zur Teilnahme an sozialen Aktivitäten.
Unterzeichnen Sie bitte unsere Petition und zeigen Sie Ihre Solidarität mit uns und unserer Gemeinde. Nur gemeinsam können wir eine positive Veränderung herbeiführen und eine Zukunft sichern, die für alle tragbar ist.

Reason

Die fehlenden infrastrukturellen Rahmenbedingungen wie Kitaplätze, Schulplätze, der öffentliche Nahverkehr sowie die nicht ausreichende medizinische Versorgung in unserer ländlichen Region sind unausweichliche Kernprobleme. Der Bau eines Flüchtlingsheimes mit all den damit verbundenen Aufgaben, ist in unserer Gemeinde nicht zu stemmen. Wir fordern die demokratische Beteiligung der Gemeinde samt ihrer Einwohner!  

Thank you for your support, Anna Buck from Meßkirch
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

Wer mit dem Thema Asyl Ernst meint und eine Chance für die Integration von nicht grundlos gefüchteten sieht kann nur ein klares nein zum Kontenerdorf sagen. Dezentrale Unterkunft ist die Voraussetzung zu einem Gelingen dieser Aufgabe.Es gibt genug leerstehende Häuser in Meßkirch und Teilgemeinden zum anmieten geeignet sowohl Asylsuchende wie ein abgeschlossenes durchaus kritisches Umfeld sollte diesen Schritt wagen . Egon Gommeringer Meßkirch

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now