Wir die Bürger, möchten dass das Aqua toll neu gebaut wird.

Das Bad soll mit wirtschaftlichen und energieeffizienten Methoden aufgebaut werden und alle Bauabschnitte sind nach Bedarfs- und Nutzanalyse im geldlich abgedeckten Rahmen zu erstellt.

Eine komplette Schließung des Bades kann aufgrund der Vereine und des Schulsports (Jever und Schortens) nicht zweckmäßig sein, daher wird eine Schließung abgelehnt und ein Neubau angestrebt.

Begründung

Schulsport Vereinssport Freizeitmöglichkeit Kinder- und Jugendarbeit Kein naheliegendes Bad, das die Erfordernisse abdecken kann Wertverlust der Stadt usw. Es gibt viele Argumente dafür, aber nur ein Argument dagegen "geldlicher Aufwand". Der Einwand kann aber durch Wirtschaftlichkeit entkräftet werden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Marcus Karolyi aus Schortens
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.