openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Neubewertung der Ausbaustufe 2018-neu „Nordfriesland S-Bahn“ Strecke 130 Husum - Niebüll Neubewertung der Ausbaustufe 2018-neu „Nordfriesland S-Bahn“ Strecke 130 Husum - Niebüll
  • Von: 1992 mehr
  • An: Landrat Dieter Harrsen
  • Region: Kreis Nordfriesland mehr
    Kategorie: Bauen mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 212 Tage verbleibend
  • 66 Unterstützende
    58 in Kreis Nordfriesland
    4% erreicht von
    1.600  für Quorum  (?)

Neubewertung der Ausbaustufe 2018-neu „Nordfriesland S-Bahn“ Strecke 130 Husum - Niebüll

-

Aus den dargelegten Gründen fordern wir den Landtag von Schleswig-Holstein auf, dafür Sorge zu tragen, dass

• auf den Ausbau der Strecke 130 zwischen Husum und Niebüll verzichtet, stattdessen einen verläßlichen, ganztägigen Halbstundentakt im Schienenverkehr bis Niebüll eingerichtet sowie zwischen Niebüll und Husum ein halbstündlicher Bahnverkehr angeboten wird,

• in jedem Fall aber die Machbarkeit des mit dem PFV angestrebten Fahrplans überprüft, die Nutzen- Kosten-Untersuchung aktualisiert und die Nachteile des vorgesehenen Betriebskonzepts (Entfallen von Haltepunkten und Reduzierung der Zugverbindungen) offen kommuniziert werden,

• die Notwendigkeit einer Elektrifizierung auf der Strecke 130 im Hinblick auf die Möglichkeit des Einsatzes von Hybrid-Fahrzeugen überprüft wird.

Begründung:

Bessere und günstigere Verkehrsanbindung an der Küste von Nordfriesland. Die Gäste-/Urlaubsgäste-Zahl würde sicherlich steigen und die Urlaubsregion NF noch atraktiver machen. MfG Rexing

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kosel, 24.12.2017 (aktiv bis 23.12.2018)


Debatte zur Petition

PRO: Wo Bahnfahrer mit Baustelle rechnen müssen

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Sehr wichtig

Weil die Bewohner von Husm auf eine Entlastung des Strassenverkehrs hoffen und auch direkt wieder mit der Bahn nach Niebüll fahren wollen.

Mit der DB auf Dauer ist die Abhängigkeit und auch der Preis zu hoch. Eine echte Alternative wäre wichtig. Konkurenz belebt das Geschäft und drückt den Preis. Ein S-Bahn-Strecke wäre die Lösung. MfG Herr Rexing

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Daria Z. Mutterstadt am 09.05.2018
  • Swen S. Wittdün am 07.05.2018
  • Waleed A. Husum am 02.05.2018
  • Nicht öffentlich Mildstedt am 27.04.2018
  • Nicht öffentlich Düsseldorf am 21.01.2018
  • Florian S. Berlin am 17.01.2018
  • Birgit H. Hannover am 10.01.2018
  • Nicht öffentlich Eckernförde am 01.01.2018
  • Nicht öffentlich Kosel am 01.01.2018
  • Handschriftlich Husum am 30.12.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit