openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: neuer Pre-Sale der Onkelzkarten "Hockenheimring 2014" neuer Pre-Sale der Onkelzkarten "Hockenheimring 2014"
Erfolg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: BO Management
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Medien mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 1.417 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

neuer Pre-Sale der Onkelzkarten "Hockenheimring 2014"

-

Ich fordere einen neuen Pre-Sale zum Verkauf der Onkelzkarten "Hockenheimring 2014"

Begründung:

Es kann nicht sein, dass Onkelzkarten nach 45 Minuten komplett ausverkauft sind.

Das Verfahren wie die Onkelz PreSale Karten verkauft wurden ist nicht vertretbar. Für alle alten Onkelzfans ist dies ein Tritt ins Gesicht gewesen.

Man registrierte sich für eine Pre Sale Karte und bekam dafür einen Code. Leider wurde das Kontingent nicht richtig eingeschätzt und es kam zu einer Warteschlange jenseits des Bösen. Viele waren schon im Anmeldeverfahren und es kam zu einer Fehlermeldung Nun werden auf Ebay Karten von über 1000 Euro verschachert ! Frechheit

Wir fordern an das BO Management :

  • > Geht gegen die Ebay Verkäufer vor und zwar mit rechtlichen Schritten. Die Ebayer haben kein Recht diese Karten zu verkaufen. --> Verlost die Karten komplett neu unter allen Pre Sale registrierten. -->Lasst die Tickets personalisieren, richtig mit gedrucktem Namen auf der Karte und Ausweiskontrolle beim Einlass. Sonst hält sich eh niemand an das Verbot! --> Verlost nur 2 Karten pro registrierter E-Mail Adresse dadurch kommt es nicht zu diesen extrem Preisen bei Ebay --> sperrt die Möglichkeit der Anmeldung auf eurer Website. Sonst wäre es kein Pre Sale wenn sich alle anmelden können.

Fairness gegenüber allen richtigen Onkelzfans -- Macht das der Kommerz nicht Siegt !

Update 14.17 zu dem Zusatzkonzert:

Erstes Konzert also ausverkauft und nun haben sie sich entschlossen innerhalb 1 Stunde nen zweites Konzert zu machen. Nur blöd das um 12:20 schon auf eurem Onkelzblog zu sehen war, dass es ein zweites Konzert geben wird. Schön das erste Konzert voll machen und dann bekannt geben nach 1 Stunde, dass es ein Zusatzkonzert geben wird. Jetzt erst Recht diese Petition unterstützen

Kommentare der Fans zu der Aktion mit dem Pre Sale

Facebook User schreibt : Wisst ihr, dass sich alle so aufregen hat wohl nicht mal in erster Linie den Grund, dass wir trotz Urlaub nehmen, schlaflosen Nächten, Anmeldung, T-Shirts kaufen, etc. keine Karten bekommen haben - sondern darin DASS IHR VORHER SO LAUT GETÖNT HABT, DASS JEDER FAN RUHIG BLEIBEN SOLL; WEIL JA VORKAUFSRECHT UND WEITERVERKAUF AUSGESCHLOSSEN SEI. Und D.A.S. liebe onkelz war einfach nur saublöd. Negative PR seid ihr ja gewohnt, aber dieses Mal seid ihr gänzlich selbst dran Schuld


Sehr traurig und schlecht geregelt das ganze. Seit mehreren Jahren auf der Homepage registriert und um 10 nach 12 in der Warteschleife und nichts außer ein sorry es gibt leider keine karten mehr?! das heißt jetzt die, die sich richtig auf das konzi gefreut haben haben pech gehabt und die geld geier können sich schön ein drauf wichsen das sie 40 karten für viel mehr geld verkaufen können. was ist das?


Hahahaha... gewerblicher wiederverkauf ausgeschlossrn... und was läuft da auf ebay mit teilweise 40karten von einem Verkäufer? ???!!??? Absolute kacke die hier läuft. .. montag bekomm ich sicher auch keine karte/n .


Es geht mir nicht darum, keine Tickets bekommen zu haben, dass kann passieren… Aber warum zum Teufel gab es viel mehr Ticketcodes als Karten? Warum konnte jeder 4 Karten ordern? Hätten zwei nicht gereicht? Warum kommt man in die Warteschleife, wenn die Anzahl der Leute schon die Ticketanzahl übersteigt…. Warum haben mal wieder die Ticketmasterserver aufgegeben? etc… Was wollt ihr jetzt gegen den Weiterverkauf unternehmen? Ein Paar Antworten wären nicht nur schön, sondern Pflicht...


DANKE FÜR NICHTS. Warum wurde die Registrierung nicht bei 30000 Leuten gestoppt? 30000x4 Karten sind = 120000 Karten. Warum konnte jeder 4 Karten bestellen? Es hätte auch genügt, wenn jeder nur 2 Karten bestellen hätte können. Somit hätte man die Registrierung bei 60000 Leuten stoppen können. 60000x2 Karten sind = 120000 Karten. Warum wurde das Datum der Registrierung nicht bei der Kartenbestellung berücksichtigt? Warum wurden die Karten nicht Personaliesiert? Wieso konnte man sich noch bis kurz vor Schluss Registrieren? Ich hoffe nur, das was gegen die Abzocke unternommen wird. Aber im Internet groß schreiben, das es unzulässig ist Karten zu verkaufen. Siehe da, wieviele jetzt schon nach 4 Stunden für Wucherpreise angeboten werden. Das ist doch nicht normal was da abgeht. So verkaufen halt mal wieder die Leute Karten, wo gar nichts mit den Onkelz zu tun haben. Und richtige Onkelzfans wo auf das Konzert wollten, gehn leer aus. Nur Geld macherrei. DANKE FÜR NICHTS


Bildquelle: Onkelz Facebookseite

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Garmisch-Partenkirchen, 07.02.2014 (aktiv bis 08.02.2014)


Neuigkeiten

Aufgrund dass am Montag nur die, die einen Code haben teilnehmen und die Registrierung nicht mehr möglich ist, wird die Petition zum teil eefolgreich eingestellt. Gegen Betrüger wird auch vorgegangen . Fehlt eigentlich nur noch, dass man nur 2 Karten ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Für den 20.06. kann man da nichts mehr machen. ABER ich finde auch, dass die sich bis Montag den 10.02. für den 21.06. etwas anderes einfallen lassen müssen, sonst läuft es genau so ab! Unverständlich für mich, dass man sich immer noch auf der BO-Seite ...

PRO: Das schärfste ist,das ich tatsächleich auf ein Betrüger reingefallen bin,der zwei Onkelz Karten für den 20.06 für sofort Kauf für 299 euro angeboten hat,und ich ,um noch Karten zu bekommen,drauf geklickt habe. Geld überwiesen habe und nichts bekommen ...

CONTRA: ihr erzählt hier was von fairness und gerechtigkeit. aber ist es fair, den leuten ihre tickets wieder abzunehmen? ich denke nicht. die leute haben genau wie ihr an ihren computern gesessen und um die karten gefiebert und gekämpft. was ihr vorhabt, ist ...

CONTRA: Das ist ein Schlag ins Gesicht für alle ehrlichen Käufer. Und wenn man von den Onkelz was gelernt hat, dann das wir alle zusammen gehören und uns nicht gegenseitig aufhetzen sollten. Wer hier unterschreibt, ist kein wahrer Onkelzfan. Überlaßt eBay den ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen