openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Neues Programmkino in Göttingens alte Baptistenkirche!!! Neues Programmkino in Göttingens alte Baptistenkirche!!!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: stadt@goettingen.de
  • Region: Göttingen mehr
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Bearbeitungsfrist abgelaufen
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 1.667 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Neues Programmkino in Göttingens alte Baptistenkirche!!!

-

Nach 2 Jahren der engagierten Suche nach neuen Räumlichkeiten für ein Programmkino in Göttingens Innenstadt ist nun mit dem zum Verkauf stehenden Gebäude der ehemaligen Baptistenkirche in der Bürgerstraße eine historische Chance entstanden. Diese Chance besteht, weil wir einen Käufer gefunden haben, der bereit ist, auf Gewinn zu verzichten, und den ehemaligen Kirchenraum für die Nutzung als Kino und für andere kulturelle Zwecke umzugestalten. Dieses Kino wird private Betreiber haben; daher kommen auf die Stadt keinerlei Folgekosten zu.

Seit 30 Jahren gibt es keine dauerhafte Nutzung dieses Gebäudes. Die Einrichtung eines neuen Kinos ist möglich, wenn die Stadt, die dieses Gebäude ohnehin verkaufen will, die Ausschreibung mit einer Zweckbindung für eine kulturelle Nutzung als Kino und für Veranstaltungen versieht. Der Verkaufserlös wäre dann möglicherweise niedriger, weil man mit dem Betreiben eines Kinos nicht besonders viel verdienen kann. Wir meinen jedoch, dass es im Interesse der Stadt und ihrer Bürger liegt, diese Chance für eine kulturelle Belebung der Innenstadt zu ergreifen. Beerdigen sie nicht die Hoffnungen vieler Göttinger Bürger! Eine Vorführung von Filmen in Schulgebäuden, wie sie uns angeboten wurde, ersetzt kein Kino. Das Gebäude hat Atmosphäre, der Raum hat Atmosphäre, und die Lage an der Bürgerstraße bietet ausgezeichnete Werbemöglichkeiten. Treffen Sie keine Vorentscheidung zu Lasten der kulturellen Nutzung der alten Baptistenkirche. Führen sie das Gebäude einer würdigen kulturellen Nachnutzung zu. Es liegt in Ihrer Hand!!!

Begründung:

Mit einem neuen Programmkino an dieser Stelle kann sich Göttingen sowohl kulturell aufwerten als auch die Entwicklung seiner Innenstadt deutlich voranbringen. Das kulturelle Argument: Das Kino-Angebot in Göttingen entspricht nicht mehr den Anforderungen einer Universitätsstadt. Trotz der ausgezeichneten Arbeit des Lumière sind in Göttingen viele engagierte, nachdenkliche, berührende, ausgefallene oder eben einfach schöne Filme gar nicht oder nur für sehr kurze Zeit zu sehen. Ein neues Programmkino in der Nachfolge des Cinema und der beiden Sternkinos kann die Lücke zwischen Lumière und Cinemaxx schließen. Das städtebauliche Argument: Göttingens Innenstadt hat kein Kino mehr. Ein neues Kino, das auch Raum bietet für weitere Kulturveranstaltungen, wäre ein Schritt gegen die kulturelle Austrocknung der Innenstadt. Gleichzeitig würde ein eindrucksvolles Gebäude erhalten und eine ehemalige Kirche einer würdigen Nutzung zugeführt.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Göttingen, 03.02.2013 (aktiv bis 02.03.2013)


Neuigkeiten

Offiziell bestätigt wurde nicht, aber: Die SPD hat auf ihrer Stadt-Delegiertenversammlung die Unterstützung unserer Initiative für ein neues Kino in der Baptistenkirche beschlossen. Die Linke bekennt sich schon länger dazu. Wie werden sich die Grünen, ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Göttingen ist für Neubürger nicht durch neue Büros oder Einkaufsgeschäfte interessant, wie von der Stadt geplant. Noch mehr "New Yorkers, Esprits, H+ M`s" benötigt Göttingen nicht. Unterscheidbar von anderen Städten wird Göttingen erst durch kulturelle ...

PRO: Wichtig ist gerade ein Programmkino in der Innenstadt. Da solch ein Kino naturgemäß nicht die Massen anzieht, braucht es einen zentralen Platz, der für alle gut zu erreichen ist. Gegenüber gibt es direkt eine Bushaltestelle und der Bahnhof ist auch nicht ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen