Geheimverträge offenlegen und verbieten.

Begründung

Immer wieder ist von Geheimverträgen zwischen Deutschland, EU und anderen Staaten zu hören. In Einer Demokratie darf es keine Geheimverträge geben, denn die Herrschaft obliegt dem Volke. Jeder Abschluss eines solchen Geheimvertrages ist ein Verrat am Souverän.

Folglich darf keine Behörde, keine Regierung und kein Parlament, das im Dienste des Volkes steht Vertäge abschliessen, die nicht öffentlich einsehbar sind.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Noch wenig Unterstützung !

    Wird später neu aufgelegt.

  • Hallo,

    danke für die Unterstützung der Petition zur Offenlegung der Geheimverträge. Leider waren es nur 7 Unterzeichner. Liegt es daran, dass die Bevölkerung noch schläft, oder ist diese Platform noch nicht ausgereift. Ich hatte festgestellt, dass die Petition unter den Begriff "Geheimverträge" nicht auffindbar war.

    Lassen wir nun gemeinsam dieses Thema erstmal ruhen und wenden uns einem viel gewichtigeren, indem Geheimverträge praktischen Anwendung finden.

    Bei meiner neuen Petition geht es um die Aufklärung des Geoengineering !
    www.openpetition.de/petition/online/geoengineering-aufklaeren

    Bitte Beteiligt Euch daran und leitet es an so viele Bekannte wie möglich weiter. Zur Erläuterung werden zwei PDF-Dokumente verlinkt, die die Basis der Aufklärung bilden. Sie sind als Präsentationen aufgebaut. Bitte schaut Euch diese an ! Die Dokumente werden nach Bedarf aktualisiert - die Versionsnummer (Änderungsdatum) steht immer auf der ersten Seite.

    Danke :-)

    hueseyin karakaya

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.