region: Deutschland, Ukraine, Russland
Foreign affairs

Offizielles Kommentar der Bundesregierung zu den Ereignissen in Kiew am 17.03.16

Petitioner not public
Petition is directed to
Das Auswärtige Amt der BRD, Bundeskanzlerin Frau Merkel
8 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

www.youtube.com/watch?v=1DuQA5jLSGE

Wie Sie aus dem o.a. Link entnehmen können, wurde am 17.03.2016 ein duzend Rentner mitten in einer europäischen Hauptstadt "Kiew" Киев, von einem Mob junger Männer angegriffen, ob man die kommunistischen Ansichten der Rentner teilen kann, oder auch nicht, dieses Verhalten was durch den ukrainischen Rechtsstaat geduldet wurde, hat nichts mit der Demokratie zutun. Körperliche Gewalt kann und wird in Europa NiE geduldet.

Reason

Demokratie gehört in jeden Europäischen Staat, ich möchte dass das Auswärtige Amt, eine solche Aktion verurteilt und die ukrainische Führung zum Handeln Aufruft.

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic Foreign affairs

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now