Hallo zusammen, ich habe die Suche satt und habe jetzt auch einen Strafzettel bekommen. Leider tut der VUED nicht viel.. außer Starfzettel verteilen und die Kasse füllen. Habe widersprochen und folgenden Text geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lege ich Einspruch zu der schriftlichen Verwarnung mit Verwarnungsgeld.

Folgender Hintergrund:

Ich habe ein Strafzettel bekommen an einer Stelle, wo ich mich zuvor versichert habe, dass es nicht geahndet wird.

Da ich keine Strafzettel bekommen wollte, habe ich in der Vergangenheit einen Mitarbeiter während seines Rundgangs gefragt und auch genau diese Stelle gezeigt. Seine Aussage war sinngemäß: "Da wir wissen wie es um die Situation für Anwohner steht, schreiben wir hier keine Verwarnungen aus. Mit dem Zusatz, dass an den Tagen, wo die Müllabfuhr kommt, dort nicht geparkt werden darf". Seit dieser Aussage ist nun fast ein Jahr vergangen und ich habe in dem vergangenen Jahr kein Strafzettel bekommen. Daher auch diese Überraschung warum ich nun eins bekomme, obwohl ich eine gegenteilige Aussage bekommen habe.

Vlt nutzt Ihr das einfach als Vorlage wenn Ihr einen Zettel bekommt und sendet es auch mal an die vued@ingolstadt.de.

Hoffe, es passiert dann auch was!

Grüße Yahya

Begründung

Ich möchte hier mit auch nochmals auf die Parkplatzsituation für die Anwohner machen! Es gibt unverhältnismäßig wenige Parkplätze wie Anwohner. Die Stadt Ingolstadt hat in den vergangenen Jahren einen großen Wachstumsschub hinter sich. Leider leider leider passiert infrastrukturell nur sehr sehr sehr wenig. Das ist hier ein Beispiel! Die Aufgabe der VUED darf nicht nur die Verwaltung und Hütung des geltenden Rechts sein, sondern sollte auch die Anpassung an die Bedarfe tätigen. Es gibt Parkplätze am Paradeplatz die von 18-9 Uhr von Anwohnern beparkt werden können. Wo sollen wir unsere Autos abstellen wenn wir vorher Feierabend haben? Wieso dürfen Anwohner nicht den ganzen Tag parken? Was ist der Sinn? Es gibt hier viel mehr Potenzial!

In der Beckerstraße werden Plätze großzügig allokiert für eine Einfahrt zum --> 2 Parkplätze! Die Stelle wo ich ich einen Strafzettel bekommen habe --> 2 Parkplätze!

Falls Sie Unterstützung bei der Auslegung, Überarbeitung und Verbesserung der Situation zu Gunsten der Anwohner brauchen, stehe ich Ihnen gerne nach Feierabend zur Verfügung. Beste Grüße Yahya Altun

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Yahya Altun aus Ingolstadt
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.