Karow LIVE und die Bürger aus Karow, Buch und Blankenburg fordern ein eigenständiges Polizeirevier in Berlin Buch.

Begründung

Unsere Region wächst Tag täglich. Die Einwohnerzahlen steigen Tag täglich. Die Kriminalität nimmt Tag täglich zu. Da wo die Bürger Hilfe von der Polizei benötigen warten diese bis zu einer Stunde weil die Polizei laut Aussage wichtigere Termine zuerst abarbeiten müssen. Die Polizei braucht zu den Stoßzeiten mindestens 30 Minuten und oder länger bis zu uns in die Region. Der Bürger fühlt sich ganz einfach hier im Stich gelassen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Karow LIVE aus Berlin
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

In vielen anderen Stadtteilen wartet man erstens genauso lange, eine halbe Stunde ist da oft gar nichts, zu mindest beim normalen Verkehrsunfall und ähnlichem. Zweitens ein Polizeiabschnitt besteht aus geschätzt 250 Polizisten, wo sollen diese her kommen, es herrscht absoluter Personalmangel in der Berliner Polizei + die Kosten für Gebäude und Einrichtung. So leid es mir tut, schöner Wunsch, aber in der Praxis zu 100% nicht umsetzbar.