Region: Germany
Economy

Portoerhöhung untersagen

Petition is directed to
Bundeswirtschaftsministerium
19 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched December 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Sehr geehrte Herr Altmaier,

es kann nicht immer wieder eine Portoerhöhung geben, um die Bilanz der Deutschen Post AG aufzubessern.

Reason

Der Postkunde soll durch die Erhöhung des Portos in zunehmendem Maße die günstigen Portokosten für den Werbemüll (Dialogpost) subventionieren.

Thank you for your support, Helmut Scheuermann from Gomaringen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Wenn man sich frankierte Umschläge oder Briefmarken (auch Internetmarken) auf Vorrat kauft, und alle paar Monate eine Ergänzungsmarke kaufen muss, ist das einfach nur nervig. Wenn es eine Erhöhung geben muss, sollte zumindest sichergestellt werden, dass diese für mindestens 10 Jahre Bestand hat.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Economy

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international