Wir Fans des Hamburger Sport Vereins wollen wieder unsere Einmarsch Hymne "For ever and ever" beim Einlaufen der Mannschaften hören.

Begründung

www.hsv.de/fans/meldungen/2014/oktober/neue-elemente-in-der-ndr-2-fanshow/

Die "neuen Elemente" zerstören die Gänsehaut Stimmung, die bei der Vereins Hymne beim Einlaufen der Spieler entstand. Das gemeinsame singen der Hymne, das Ertönen der Fanfaren etc. sind für uns Fans ein fester und nicht trennbarer Bestandteil unseres Vereins und ein weiteres einmaliges Detail zur Identifikation mit diesem. Uns dese einmalige Hymne weg zu nehmen, ohne uns Fans zu befragen ist uns unverständlich und bewirkt genau das Gegenteil dessen, was die "NDR 2 Fanshow" nun ohne Nachfrage eingeführt hat.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

m Grunde habe ich nichts gegen Veränderungen, aber einfach die Fans zu übergehen und vor vollendete Tatsachen zu stellen, ist auch kein Weg sie mitzunehmen. Allein die Ausgründung (ich war für HSV +) haben viele Anhänger nicht verdaut. Daher wäre eine vorherige Kommunikation wichtig gewesen. Dass nun auch noch die sportliche Leistung überhaupt nicht stimmt, bringt natürlich die Gegener der Ausgründiung auf den Plan " Dem Fan wird alles genommen und der CLub landet dann doch in Liga 2" ergo alles umsonst. Herr Beiersdorfer, Management of Change geht anders!