Region: Germany
Sports

Qatar'22 WithoutUS - Boykottierung der Fussball WM 2022

Petition is directed to
DFB, Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
67 Supporters 67 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched January 2020
  2. Time remaining 8 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die menschenverachtenden Zustände in dem Austragungsland Qatar dürfen nicht unterstützt werden. Jeder Mensch hat ein Recht auf seine eigene Freiheit und Selbstbestimmung. Eine Veranstaltung, die solch ein Prestige mit sich bringt, sollte niemals auf solch grausame Weise ermöglicht werden!

Deutschland, aus dem Herzens Europas, kann und darf solch ein System der Ausbeutung und Missachtung der Menschenrechte nicht unterstützen!

Jeder sollte genau nachdenken, wenn er ein Fanartikel kauft oder sich die Spiele anschaut, denn DU unterstützt diesen Wahnsinn mit!

FairPlay wird in Europa überall gepredigt auf dem Spielfeld, warum dann nicht neben, unter und hinter dem Stadion, wenn es gebaut wird?

Zudem sollte es jedem Politiker untersagt werden, für schöne Fotos auf Staatskosten dieses System mit Ihrer Anwesenheit zu unterstützen!

Quellen: https://www.zeit.de/sport/2019-09/fussball-wm-2022-katar-menschenrechtsorganisation-amnesty-vorwuerfe

Reason

Das Menschliche in jedem von uns sollte die Vernunft aufbringen, dass die Verhältnisse wie in Qatar nichts mit unserem Sport, dem Fußball, zu tun hat. Deutschland als Fußballnation kann eine starke Rote Karte gegen diese WM setzen und die Unterstützung unterbinden.

Die Baustellen dieser Spielstätten sind ein Massengrab für viele Menschen, die ausgebeutet und vergessen werden. Wir lassen das nicht zu!

Es ist ein Sport für Groß und Klein, der Spaß machen soll. Kann da noch jemand Spaß haben?

Wir sagen ganz klar NEIN! Denn jeder Spieler, der sich in Qatar auf den Platz stellt, hat später Geld in der Tasche, das von Blut durchtränkt ist. Wie soll man das unseren Kindern erklären?

Geld ist nicht alles und das machen wir hiermit deutlich klar!

Das Video ist zu empfehlen und wir sind auch auf Facebook zu finden unter Qatar'22 WithoutUS

Das Video von Benjamin Best ist auf Youtube verfügbar und darf gerne geteilt werden: https://www.youtube.com/watch?v=tXLzbVPSPjk

Thank you for your support, Felix from Pogeez
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 25 Apr 2020

    ja und das sofort.

  • Vanessa Dörge Sprockhövel

    on 11 Mar 2020

    Ich möchte mich gegen den Verstoß von Menschenrechten einsetzen

  • Monika Janke Heilbronn

    on 06 Mar 2020

    Weil ein Sportevent nur an Orten stattfinden darf, wo die Menschenrechte eingehalten werden.

  • Not public Sarstedt

    on 04 Mar 2020

    Ausbeutung unterlassen

  • on 04 Mar 2020

    Weil ich damit nicht einverstanden bin aus privaten Gründen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/qatar22-withoutus-boykottierung-der-fussball-wm-2022/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international