Region: Germany

Reservierungspflicht in Zügen der Deutschen Bahn während der Covid-19-Pandemie

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
11 Supporters 11 in Germany
Collection finished
  1. Launched October 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass während der Covid-19-Pandemie in der Deutschen Bahn nur noch Reisende mit Reservierung befördert werden.

Reason

Ich musste leider bei einigen Zugfahrten feststellen, dass der Mindestabstand in stärker frequentierten Zügen nicht eingehalten wird bzw. eingehalten werden kann. Da die Deutsche Bahn nur durch Reservierungen einen Überblick über das Aufkommen hat und somit die Abstandsregeln einhalten kann, wäre eine Reservierungspflicht ein der Situation angemessenes Instrumentarium. Sicherlich hat die Deutsche Bahn ein geringes Interesse an einem solchen Vorgehen, da es die Auslastung schmälert - in diesen Zeiten halte ich eine entsprechende Auflage aber für geboten. Weiterhin sollte es älteren Menschen oder Risikopatienten gestattet sein, mehrere Reservierungen zu tätigen, um den Mindestabstand um sich herum gewährleisten zu können. Bei zwei Personen sollte dies jedoch nicht mehr als vier Reservierungen beinhalten. Dies sollte gleichfalls für Soldaten oder Polizisten in Uniform gelten, die kostenfrei mit der Deutschen Bahn reisen. Die Gastronomie muss sich in vollem Umfang den Regelungen des Mindestabstands "unterwerfen". Ich denke, dass auch der Deutschen Bahn innerhalb der Hochzeiten der Pandemie eine derartige Regelung zuzumuten ist.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international