Da bis Ende Juni 2016 nicht mehr viel Zeit ist, muss JETZT etwas unternommen werden, um das ESSL-Museum für Österreich und die ganze Welt zu erhalten! Gaher muß der Bund-ähnlich wie NiederÖsterreich- den Drittel-Anteil flüssig machen. 17 Jahre hat die Familie Essl dieses wunderbare Museumallein finanziert.ERs ist Zeit, das "Die öffentliche Hand" jetzt handelt und diese einmali-einzigartige Institution zu erhalten!

Begründung

Wenn genügend Menschen dieses Anliegen unterstützen, können wir ein Umdenken der verantwortlichen Politiker erreichen. Wir könn(t)en stolz sein auf diese einmalige Sammlung und auch auf die Aktivitäten im Bereiche der Kunst-und Künstler-Förderung, die im ESSL-Museum vorbildhaft geschieht! Bitte, helfen Sie mit, dieses Kulturprojekt zu erhalten!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, MR.Prim.em.Dr.Friedrich Pesendorfer aus Idolsberg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.