Jede Unterschrift zählt! Mit dieser Aktion wollen wir unseren regionalen Radiosender 98.0 pure fm - frankfurts electronic radio unterstützen.

Widrige Umstände, auf die hier nicht näher eingegangen werden soll, brachten den Radiosender 98.0 pure fm - frankfurts electronic radio in arge Bedrängnis, das letztlich das Aus bedeuten könnte! Es besteht die Gefahr, dass die Lizenz für den Sendebetrieb demnächst neu ausgeschrieben wird. Mit Teilnahme an der Petition wollen wir unsere Verbundenheit zum Radiosender 98.0 pure fm ausdrücken.

Begründung

Am 24. August 2017 startete ein neuer Radiosender in Frankfurt (Oder). Aus dem höchsten Gebäude Brandenburgs werden nicht nur aktuelle News aus der Stadt präsentiert, Veranstaltungen begleitet und immer wieder die angesagtesten DJs hinter die Plattenteller geholt; die Macher haben innerhalb kürzester Zeit Unglaubliches auf die Beine gestellt und sind inzwischen in der Doppelstadt Frankfurt (Oder) / Slubice fest etabliert.

Mit kreativen Ideen locken sie die Hörer in die von ihnen betriebene Bar und veranstalten immer wieder Events, die auch live im Radio übertragen werden. Unter anderem gibt es den City-Talk als feste Größe, in dem sich hochkarätige Talkegäste über brandaktuelle Themen austauschen, eine Single-Night zum klassischen Kennenlernen - ganz analog, die Kriminacht - eine szenische Lesung als Auftaktveranstaltung für die kommende Hörspiel-Reihe und vieles mehr.

Nicht zuletzt sollte das soziale Engagement erwähnt werden, dass die beiden kreativen Köpfe stets an den Tag legen; der Frosch, der Lennépark und die Löwenkinder sind nur drei Beispiele, die von der einfallsreichen Unterstützung profitier(t)en.

Matthias Kayales & Steve Raschke sind zwei liebenswerte und verrückte Energiebündel, die mit Herzblut und Verstand stets mittendrin oder zumindest ganz dicht dran sind. ❤️ Bitte helft mit und rettet ein Stück Kultur unserer Stadt!

© Bildquelle: www.facebook.com/purefmfrankfurtoder/

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Silvia Walter aus Frankfurt Oder
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Interessierte und Unterstützende,

    der erste Schritt ist getan; eine Online-Petition wurde ins Leben gerufen, um den Radiosender pure fm zu retten und bei Neuausschreibung der Sendelizenz Matthias & Steve ganz besonders hervorzuheben. Ihr habt unterzeichnet und wollt noch mehr unterstützen?

    Das könnt ihr gerne tun. Helft mit, die Petition zu verbreiten, sprecht darüber im Freundes- und Familienkreis, druckt euch Sammelbögen aus, um auch die Menschen zu erreichen, die keinen Zugang zum Internet haben.

    Für die nächsten Wochen sind noch einige Aktionen geplant - ihr dürft gespannt sein!

Pro

Bitte unterstützt auch die Petition von Sven Nolting und helft diese zu verbreiten und weiter zu posten. DANKE.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • Nicht öffentlich Frankfurt (Oder)

    vor 15 Std.

    Pure FM ist ein regionaler Sender der genau die Musik spielt, die ich mag.

  • Daniel Rohmann Frankfurt (Oder)

    vor 2 Tagen

    Erhalt von reginalen Sender

  • Nicht öffentlich Frankfurt (Oder)

    vor 2 Tagen

    Weil ich den Radiosender sehr gerne höre und die jetzigen Betreiber sich sehr viel Mühe geben

  • Nicht öffentlich , Frankfurt (Oder)

    vor 2 Tagen

    Retten, was zu retten geht ;)

  • Sabine Haase Frankfurt (Oder)

    am 10.03.2019

    Ich finde es wichtig, dass dieser lokale Sender bestehen bleibt.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/rettet-pure-fm-frankfurt-oder/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON