Die Stadthalle Görlitz, eine Konzerthalle im Jugendstil mit einer Sauer-Orgel und hervorragender Akustik wurde 1910 erbaut. Sie steht direkt am 15. Meridian an der deutsch-polnischen Grenze. Zu DDR-Zeiten wurden viele Fernsehsendungen darin aufgezeichnet. Erst im vergangenen Jahr diente auch sie als Kulisse zum Film „Grand Budapest Hotel“ Mit Hollywood-Größe wie Jeff Goldblum u.a. Eine notwendige Sanierung wurde immer wieder verschoben . Jetzt über Nacht, wurde sie kurz vor dem Tag des offenen Denkmals als „einsturzgefährdet“ deklariert, mit Zäunen gesichert und soll grundlos abgerissen werden ! In dieser Halle erlebten tausende Menschen schöne Stunden, an denen viele Erinnerungen hängen. Hier soll wieder ein Stück wertvoller Kultur vernichtet werden...

Begründung

Ich bitte alle kulturinteressierten Menschen um Hilfe bei der Rettung diese wertvollen Gebäudes und bedeutenden Kulturstätte !

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Das in seiner Ausstattung einmalige Gebäude sollte neben den zu Recht viel gelobten baulichen Schätzen der Stadt einen gleichberechtigten Platz erhalten! Schon die Tatsache, dass es sich bei der Orgel um ein Instrument internationalen Ranges handelt, wird bisher zu wenig ins Licht gerückt! Die nach einer Sanierung gegebenen Möglichkeiten wären für Künstler aller Genres und das Publikum traumhaft! Wichtig ist vor allem im Moment die Bekanntmachung der Probleme in einer breiten Öffentlichkeit! Damit weckt man Interessenten, die schnell zu aktiven Unterstützern werden können!

Contra

Noch kein CONTRA Argument.