openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Runter mit den Preisen an den Tanksäulen Runter mit den Preisen an den Tanksäulen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Finanzminister
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 18 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Runter mit den Preisen an den Tanksäulen

-

Die Preise an den Tanksäulen erreichen Rekordhöhen und der Staat kassiert fleißig mit. Mehrwertsteuer (19%) und Mineralölsteuer (48,07%) in Summe 67,07% sind zuviel. Bei 1,70 € pro Liter verdient der Staat 1,14 €. Hinzu kommen die Lohnsteuern der in den Mineralölfirmen Beschäftigten sowie die Körperschaftssteuern Mineralölfirmen selbst. Auch diese werden an den Zapfsäulen an den Endverbraucher im Deckungsbeitrag umgelegt. Und der deutsche Staat schaut zu, hat auch kein Interesse daran, die Steuern zu senken. Er verdient kräftig mit!

Aber das ist zuviel!

Wir fordern die Reduzierung der Steuern insgesamt, aber insbesondere der Mineralölsteuer um mindestens 20%

Begründung:

Die Preise an den Tanksäulen sind explodiert. Die Transportunternehmungen und auch die privaten Endverbraucher leiden erheblich unter dieser Abgabenlast. Auch beruflich bedingte Pendler haben dadurch weniger Geld für die tägliche Existenzerhaltung übrig.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Dessau-Roßlau, 03.09.2012 (aktiv bis 02.11.2012)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    Websuche