openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Schulbezirke -“Alles zum Wohle des Kindes?“ Schulbezirke -“Alles zum Wohle des Kindes?“
  • Von: Sarah Fründt (Privat) mehr
  • An: Niedersächsische Landesschulbehörde-Stadt ...
  • Region: Hildesheim mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 39 Tage verbleibend
  • 33 Unterstützende
    18 in Hildesheim
    2% erreicht von
    1.200  für Quorum  (?)

Schulbezirke -“Alles zum Wohle des Kindes?“

-

Viele Eltern brauchen und fordern mittlerweile auch im Bereich der Grunschulwahl ein größeres Mitspracherecht. Die Bedürfnisse der Familien haben sich mit dem Wandel der Gesellschaft vor allem in Bezug auf die zur Verfügung stehenden Betreuungsnetzwerke entscheidend verändert. Junge, gut ausgebildete Frauen sollen so schnell wie möglich wieder zurück in den Beruf. Flexibel dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Oma, Opa, Freunde und Arbeitskollegen sind wichtige Pfeiler im Leben der Familien, die diese Flexibilität ermöglichen und bei Betreuungsengpässen einspringen. Zudem werden sozial-pädagogische Aspekte bei der Schulzuweisung völlig außer Acht gelassen. Bestehende Freundschaften unter den Kindern, soziale Eingebundenenheit im Schulbezirk der Wahl spielen bei der Zuweisung der Grundschulen keine Rolle. Zuletzt der familiäre Wunsch insgesamt, der, bleibt er unberücksichtigt, einem positiven, motivierenden Schulbestart entgegenwirkt. Es gilt also die Kriterien, die einen Schulbezirkswechsel ermöglichen, zu überarbeiten und den Bedürfnissen der Kinder und Familien in einer sich wandelnden Gesellschaft anzupassen.

Begründung:

Allein kann man sich gegen behördliche Trägheit und Unflexibilität nicht durchsetzen. Starre Strukturen aufzubrechen braucht Kraft und Durchhaltevermögen. Vor allem die Stimmen derer, die etwas verändern wollen, müssen gehört werden!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hildesheim, 06.04.2017 (aktiv bis 05.07.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Die Eltern sollten selbst entscheiden können, welche Schule die Richtige ist, ohne auf den Wohnbezirk beschränkt zu sein.

Aufbrechen starrer Strukturen im längst zu überarbeitenden Schulwesen!!!

Es sollte jeder selbst entscheiden können, wo sein Kind auf die Schule möchte. Das Kind muss sich wohl fühlen und nicht die anderen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Gilna E. Hildesheim am 13.05.2017
  • Mirko C. Wuppertal am 02.05.2017
  • Nicht öffentlich Hildesheim am 02.05.2017
  • Nicht öffentlich Hildesheim am 02.05.2017
  • Jessica B. Bruchmühlbach-Miesau am 26.04.2017
  • Nicht öffentlich Aachen am 21.04.2017
  • Isabel C. Esslingen am 14.04.2017
  • Nicht öffentlich Hildesheim am 12.04.2017
  • Nicht öffentlich München am 12.04.2017
  • Nicht öffentlich Düsseldorf am 11.04.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook  

Unterstützer Betroffenheit