Traffic & transportation

Semmelweisstr. in Berlin Altglienicke zur Einbahnstraße umgestalten

Petition is directed to
Straßenverkehrsbehörde Treptow-Köpenick
40 Supporters 32 in Berlin Treptow-Köpenick
1% from 2.200 for quorum
  1. Launched 27/01/2020
  2. Collection yet 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir möchten den Durchgangsverkehr durch die Semmelweisstraße reduzieren, indem diese eine Einbahnstraße wird. Die Richtung sollte in Richtung des Busverkehrs führen, d.h. von der Kirche bis zum Korkedamm.

Reason

Eine Beruhigung der Semmelweisstr. ist nötig, da hier viele Kinder wohnen, welche um zur Schule zu kommen, diese Straße überqueren müssen. Die ebenfalls hier ansässigen Senioren aus dem Pflegeheim sind ebenfalls betroffen. Insbesondere der Gehweg auf der Seite des Kanals wird ständig von Auto und LKW Fahrern überfahren ein sicheres Laufen auf dem Gehweg ist hier nicht gewährleistet.

Durch eine Einbahnstraße könnten ebenfalls die Parkverbotszonen entfallen, welche dem Ausweichen der Busse dienen. Dies wäre angesichts der ohnehin katastrophalen Parkplatzsituation ebenfalls hilfreich.

Thank you for your support, Daniel Serba from Berlin
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

????????

Why people sign

  • on 30 Jan 2020

    Die Zustimmung zur Einbahnstraße der bisher unterschriebenen Bürger kann man nur unterstützen, mir geht es auch so, wenn ich dort entlang fahre. Zu prüfen wäre aber auch, wozu man Jahre!!! benötigt, um die Leitungen in der Rudower Str. neu zu legen!!!

  • on 30 Jan 2020

    Ich fahre diese Straße täglich entlang um meine Kinder in die Kita kleiner Fratz zu bringen. Die Verhältnisse dort sind katastrophal, vor allem wenn größere Fahrzeuge wie z.B. ein Bus einem entgegen kommen. Es ist zu eng und ausweichen ist oft nicht möglich. Hinzu kommt das oft zu schnelle Fahren und unglaublich egoistische Verhalten einiger Autofahrer.

  • on 28 Jan 2020

    Geschwindigkeitseinschränkungen werden nicht eingehalten. Es wird gerast und auf dem Gehweg gefahren, ohne Rücksicht auf die Fußgänger etc.

  • on 28 Jan 2020

    Es wird sich an keine Verkehrsregel gehalten, vor allen Dingen an keine Geschwindigkeitsvorgaben. Es herrscht Chaos und Ignoranz. Jeden Tag! Das war auch schon so, bevor die Baustelle in der Parallelstraße entstanden ist. Es ist viel schlimmer geworden. Es wird auf dem Gehweg gefahren, um dem gegenüberliegenden Verkehr auszuweichen. Für die Fußgänger absolut lebensgefährlich. Der Bus kommt auch kaum durch die Straße. Ich erinnere an den Wasserrohrbruch in der Semmelweisstraße 2018. Durch die ständigen Erschütterungen der Autos und rabiaten Fahrweisen vieler Autofahrer wurde dieser stark begünstigt, was für die Anwohner (mich eingeschlossen) schwerwiegende Folgen hatte. Insgesamt muss sich dringend etwas ändern (z. B. Einbahnstraße).

  • on 28 Jan 2020

    Ich unterstütze die Meinung das Antragstellers. Die Platzverhältnisse sind so eng das ich sehr oft sehe, das der rechte Fußgängerweg in Richtung Wegedornstraße als Ausweichraum mißbraucht wird.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/semmelweisstr-in-berlin-altglienicke-zur-einbahnstrasse-umgestalten/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now