openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: SICHER auf dem Rügendamm - ANGELVERBOT aufrechterhalten! SICHER auf dem Rügendamm - ANGELVERBOT aufrechterhalten!
  • Von: Oliver Düben mehr
  • An: Bürgermeister Dr. Alexander Badrow
  • Region: Stralsund mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 11 Tage verbleibend
  • 56 Unterstützende
    38 in Stralsund
    4% erreicht von
    850  für Quorum  (?)

SICHER auf dem Rügendamm - ANGELVERBOT aufrechterhalten!

-

SICHER auf dem Rügendamm - ANGELVERBOT aufrechterhalten!

Nach einem Angelverbot im April 2017 aufgrund der Gefährdung des Autoverkehrs, soll dieses nun aufgehoben werden. Bereits in der Begründung von 2017 kamen Radfahrer und Fussgänger nicht vor, obwohl diese viel direkter betroffen sind und sich häufig mit dem Teil weniger rücksichtsvoller Angler auseinandersetzen mussten.

Das ist Schade, jedoch war Radfahrern und Fußgängern durch das Verbot sehr geholfen. Mit der nun geplanten "Wurfbegrenzung" wird sich die Situation für die Radfahrer und Fussgänger nicht verbessern. Daher sollte das Angelverbot aufrecht erhalten werden.

Begründung:

Gefährdung von Fussgängern und Radfahrern durch das Auswerfen der Angeln mit bis zu 10 Haken an einer Schnur.

Gefährdung von Fussgängern und Radfahrern durch Verengung des Fuß/Radweges.

Gefährlicher Eingriff in den Autoverkehr auf der neuen Rügenbrücke durch das Auswerfen der Angeln. www.stralsund.de/shared/Nachrichtenportal/Archiv/2017/04/Angler-gefaehrden-Verkehr-auf-neuer-Ruegenbruecke-Angelverbot-unumgaenglich.html

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Stralsund, 03.03.2018 (aktiv bis 02.05.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Ich wohne auf Rügen.

Außerdem brauchten die Angler viel Platz und man mußte sich mit dem Fahrrad förmlich " Vorbei Drängeln ", und teilweise Absteigen, um vorbei zu kommen um sich keine " Dummen Sprüche " der Angler anzuhören!

Im Mai 2017 bin ich mit meinem Rad über den Rügendamm gefahren und eine Angelschnur hat sich beim Auswerfen um meinen Lenker gewickelt, ich wäre fast gestürzt so erschrocken habe ich mich. Und der Angler wurde auch noch blöd.

Im April 2017 bin ich als Radfahrer von einer Angelschnur fast erdrosselt worden und musste mir von dem Angler noch dumme Sprüche anhören.

Umweltschutz

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Altefähr am 24.03.2018
  • Nicht öffentlich Stralsund am 22.03.2018
  • Jörn-Michael W. Konstanz am 20.03.2018
  • Nicht öffentlich Stralsund am 19.03.2018
  • Nicht öffentlich Stralsund am 18.03.2018
  • Maren O. Buschvitz am 16.03.2018
  • Jan Q. Stralsund am 16.03.2018
  • Klaus S. Stralsund am 16.03.2018
  • Lade R. Stralsund am 16.03.2018
  • Lars E. Stralsund am 16.03.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit