Region: Germany
Migration

Soli für eine menschenwürdige Unterbringung der Geflüchteten in Griechenland.

Petition is directed to
Bundesregierung, Bundesfinanzministerium, Bundesministerium des Innern
51 Supporters 50 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 09/04/2020
  2. Collection yet 5 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Zustände in den Flüchtlingslagern in Griechenland und vor allem auf den griechischen Inseln müssen unbedingt und kurzfristig grundlegend verbessert werden. Siehe hierzu Artikel 25, Abs. 1+2 der Menschenrechtskonvention = Recht auf Wohlfahrt

Jeder Mensch hat das Recht auf einen Lebensstandard, der Gesundheit und Wohl für sich selbst und die eigene Familie gewährleistet, einschließlich Nahrung, Kleidung, Wohnung, ärztliche Versorgung und notwendige soziale Leistungen, sowie das Recht auf Sicherheit im Falle von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Invalidität oder Verwitwung, im Alter sowie bei anderweitigem Verlust der eigenen Unterhaltsmittel durch unverschuldete Umstände.

... um neben einer angemessenen Unterbringung unter hygienischen Bedingungen für eine ausreichende Versorgung mit Nahrung, Kleidung und vor allem ärztliche Versorgung in ausreichendem Ausmaß zur Verfügung zu stellen, kann die Bundesregierung in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Bundesministerien (BMF, BMI) einen Vorschlag erarbeiten, in dem der SOLI nicht abgeschafft wird und die Einnahmen aus dem SOLI - z.B. befristet auf 3-5 Jahre - für genau diesen Zweck der Petition verwendet wird.

Reason

Seit Monaten, wenn nicht schon seit Jahren sind die desolaten und menschenunwürdigen Bedingungen, in denen Abertausende Geflüchtete dahin vegetieren, der Politik und Öffentlichkeit bekannt. Jetzt - in Zeiten der CORONA-Pandemie sind diese Zustände noch weniger zu akzeptieren und hinzunehmen (die hygienischen Bedingungen sind schon unter 'Normalbedingungen' unerträglich, all die Regeln zur Eindämmung des Infektionsrisikos wie Abstand halten, regelmäßig Hände waschen und desinfizieren sind unmöglich einzuhalten)...Wollen Sie, wollen wir es tatsächlich in Kauf nehmen, dass sich die Pandemie in den Lagern ungehindert ausbreiten kann und zum Tod von unzähligen Menschen führt - egal ob alt oder jung, ob Mann oder Frau, ob Syrer, Afghane oder sonstiger Herkunft:alle Menschen haben lt. Menschenrechtskonvention ein Recht auf Wohlfahrt!

Thank you for your support, Jürgen Claessens from Krefeld
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Leute, die unsere religiösen Werte und unsere Kultur derart missachten, benötigen meiner Meinung nach keine Unterstützung.

Why people sign

  • Not public Düsseldorf

    on 25 Apr 2020

    Menschenwürde

  • Patrick Resch Limbach-Oberfrohna

    on 22 Apr 2020

    Globale Menschwürde

  • on 12 Apr 2020

    Wir sind eine Welt und als gesamtes Verantwortlich und brauchen eine Gesamtlösung

  • Not public Mannheim

    on 12 Apr 2020

    Das sind Menschen in Not!!!

  • on 11 Apr 2020

    Solidarität und Mitgefühl nennt man das, was alle Entscheider längst veloren haben.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/soli-fuer-eine-menschenwuerdige-unterbringung-der-gefluechteten-in-griechenland/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Migration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now