Ich werde hier gefragt, was ich verändern will. Ich sage nichts. Es soll so bleiben wie es ist, in unserem Stadthallenpark. Wir brauchen kein Einkaufszentrum neben einem Einkaufszentrum. Wir haben Rückzug der Ladenbetreiber aus der Stadt. Das liegt aber nicht an der Verkaufsfläche, weder an den Menschen, die gerne in der Stadt einkaufen gehen. Frau Ludwig! Bitte verstehen Sie das.

Schon mit dem nicht Erhalt, des Denkmalgeschütztem Viadukt in Chemnitz, zerstören Sie Geschichte. Wenn der Stadthallenpark verschwindet, hat Chemnitz noch ein Stück weniger von dem, was viele mochten! Lassen Sie es nicht zu, dass so etwas passiert! Wir die Bürger, werden sicherlich viel dafür machen, dass diese Pläne nicht durchgesetzt werden.

Begründung

Ich werde hier gefragt, was ich verändern will. Ich sage nichts. Es soll so bleiben wie es ist, in unserem Stadthallenpark. Wir brauchen kein Einkaufszentrum neben einem Einkaufszentrum. Wir haben Rückzug der Ladenbetreiber aus der Stadt. Das liegt aber nicht an der Verkaufsfläche, weder an den Menschen, die gerne in der Stadt einkaufen gehen. Frau Ludwig! Bitte verstehen Sie das.

Schon mit dem nicht Erhalt, des Denkmalgeschütztem Viadukt in Chemnitz, zerstören Sie Geschichte. Wenn der Stadthallenpark verschwindet, hat Chemnitz noch ein Stück weniger von dem, was viele mochten! Lassen Sie es nicht zu, dass so etwas passiert! Wir die Bürger, werden sicherlich viel dafür machen, dass diese Pläne nicht durchgesetzt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Thomas Zimmermann aus Chemnitz
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Der Stadthallenpark soll bleiben, weil er eine wichtige Grünfläche in der ansonsten zunehmend bebauten Innenstadt ist. Ein Schatz zwischen den Häusern. Außerdem ein wesentlichen architektonischer Bestandteil im Ensemble Roter Turm - Stadthalle - Mercure - Parteisäge. Wie kann man das zubauen? Ich würde sofort unterschreiben, wenn die Petition keine unsachliche Anschuldigung gegen Frau Ludwig enthalten würde. Könnte mir vorstellen, dass andere das ähnlich sehen.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.