Region: Germany
Voting issues
Taxes

Steuerklasse III für Alleinerziehende

Petition is directed to
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey
283 Supporters 282 in Germany
1% from 50.000 for quorum
  1. Launched 11/02/2021
  2. Time remaining 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Alleinerziehende Mütter und Väter sollen die Möglichkeit bekommen, in Steuerklasse III zu wechseln, was ein immenses Steuerersparnis mit sich bringt.

Reason

Es ist eine ungeheuerliche Ungerechtigkeit, dass Alleinerziehende mehr Steuern zahlen als der Hauptverdiener in einer Ehe (hier muss das Ehepaar nicht einmal Kinder haben).

Steuerklasse III begünstigt den Steuerzahler. Hier werden weniger Steuern fällig als in Steuerklasse II, in welche Alleinerziehende bislang eingeordnet werden.

Derzeit zahlen Alleinerziehende in Steuerklasse II unwesentlich mehr Steuern als Alleinstehende in Steuerklasse I.

In Steuerklasse III dürfen bislang nur Eheleute wechseln, egal ob sie Kinder haben oder nicht. Steuerklasse III ist hier für den Hauptverdiener vorgesehen, inkludiert also Steuerentlasung bzw. weniger Steuern werden eingezogen. Der andere Ehepartner kommt in Steuerklasse V. Eheleute können sich aussuchen, ob sie beide in Steuerklasse IV oder einer in V und der andere in III ist. Zweite Variante macht, Sinn wenn die beiden Personen unterschiedlich viel verdienen.

Da der Alleinerziehende per se der Hauptverdiener ist (da es keinen zweiten Verdiener gibt), sollte er die Möglichkeit haben, auch von Steuerklasse III zu wechseln. Alleinerziehende haben in der Regel höhere Kosen zu decken als ein Ehepaar, da sie eine größere Wohnung benötigen (z.B. wegen einem Kinderzimmer). Auch Kosten für Kita, Betreuung etc. fallen zusätzlich an.

Thank you for your support, Alina Fesl from Gauting
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Die Petition macht im aktuellen Wortlaut überhaupt keinen Sinn. Die Petentin zielt vermutlich auf die Vorteile des Ehegattensplittings ab und verwechselt das mit der Wahl der Steuerklasse. Die Steuerklasse hat allerdings keinen Einfluss auf die jährliche Steuerlast. In einer Ehe wirkt sich die Steuerklasse lediglich auf die unterjährliche Versteuerung aus. Am Ende spielt das aber überhaupt keine Rolle, da je nach Wahl der Steuerklasse Steuern nach- oder zurückgezahlt werden müssen. Das kann mit Steuerklassenrechnern im Internet einfach nachvollzogen werden.

Why people sign

  • Elizabeth Hack Halle (Saale)

    2 days ago

    wieso werden alleinerziehende steuerlich diskriminiert. sind ihre kinder nicht teil unserer gesellschaft?

  • Stefan Tischler Wilhelmshaven

    2 days ago

    Einfache Steuerregeln

  • 3 days ago

    Alleinerziehend mit 4 Kindern, keinen Unterhalt vom Vater bekommen...das über Jahre. Ich war in der Zeit 50 % berufstätig, und Steuerklasse 2 der reinste Witz.

  • 6 days ago

    Alleinerziehende zahlen den höchsten Steuersatz, daher steht dem Kind wesentlich weniger Geld für finanzielle Unterstützung zur Verfügung als verheirateten Eltern mit doppeltem Einkommen.

  • Bernd Göllner Meckenheim

    on 20 Feb 2021

    Steuergerechtigkeit für Alleinerziehende

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/steuerklasse-iii-fuer-alleinerziehende/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international