Region: Bovenau
Traffic & transportation

Stoppen Sie das "Rasen" trotz Begrenzung auf 30 km/h in Bovenau/Wakendorf

Petition is directed to
Bürgermeister
24 Supporters 16 in Bovenau
Collection finished
  1. Launched July 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Liebe Bovenauerinnen, liebe Bovenauer,

wir haben ein Problem mit Verkehrsteilnehmern, die trotz einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h durch unsere Straße rasen. Dies birgt außerordentliche Gefahren für Fußgänger, Fahrradfahrer, spielende Kinder und mitgeführte Tiere.

Im Sommer wie auch im Winter werden Fußgänger trotz eingeschränkter Lichtverhältnisse sogar mit dem Außenspiegel der Autos touchiert. Durch die sowieso enge Straßenführung ist eine Gefährdung der schwächeren Verkehrsteilnehmer gegeben.Wenn die Geschwindigkeit von 30 km/h nicht eingehalten wird, ist ebenso eine unnötige Lärmbelästigung der Anwohner die Folge.

Dies könnte durch dauerhafte Maßnahmen der Reduzierung der Geschwindigkeit behoben werden. Eine gelegntliche Geschwindigkeitsmessung ist zur Erreichung unserer Ziele nicht dienlich, da kein Lerneffekt entsteht.Dauerhafte Maßnahmen könnten sein:

  1. Bauliche Maßnahmen: Aufpflasterungen, Verengungen an den Ortseingängen, Bremsschwellen.

  2. Verkehrszeichen: dauerhafte Geschwindigkeitsanzeigetafel, vermehrte Beschilderung mit "30 km/h".

Reason

Mit Ihrer Unterschrift setzen wir gemeinsam ein Zeichen, um unsere Straßen sicherer zu machen. Mittels dieser Petition erhoffen wir uns vom Bürgermeister und der Gemeindevertretung, dass sie ernsthaftes Interesse an der Problematik zeigen und konkrete Lösungsansätze erarbeiten.

Thank you for your support, Carla Klein from Bovenau
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now