Region: Germany
Media

Stoppt das RTL #Dschungelcamp2020

Petition is directed to
RTL Deutschland, Köln
9.786 Supporters
82% achieved 12.000 for collection target
  1. Launched 06/01/2020
  2. Collection yet 17 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Seit September 2019 hören, lesen und sehen wir fast täglich schreckliche Nachrichten aus Australien:

Es sind wohl die größten Brände in der Geschichte Australiens. Tausende Häuser wurden zerstört und viele Tiere starben bzw. wurden verletzt. Insgesamt brennen und brannten bislang ca. 10 Mio. Hektar Land - eine Fläche so groß wie Bayern und BaWü zusammen und mehr als 20 Mal so groß wie die, die letztes Jahr im Amazonasgebiet brannte.

Gerade jetzt macht sich ein Tross des Privatsenders RTL auf, nach Australien. Jetzt könnte man denken: Klasse Aktion! Man hilft vor Ort! – Aber nix da – ab Freitag, den 10.01.2020 soll eine neue Ausgabe des „Dschungel-Camps“ ausgestrahlt werden. Laut Mitteilung des Senders auf Facebook „...befindet sich das Camp aktuell circa 800 km von den akuten Waldbränden entfernt. Daher lassen wir das Dschungelcamp auch 2020 wie gewohnt stattfinden, denn auch zahlreiche australische Kolleginnen und Kollegen verlassen sich auf die Produktion. Um für Sicherheit zu sorgen, herrschen in diesem Jahr deutlich verschärftere Sicherheitsvorkehrungen: www.facebook.com/meinRTL/posts/2963131123698986

Nun zur Frage: Liebes RTL-TEAM, werte Mitarbeiter in Köln, und jetzt vielleicht auch an die Personen, die in Australien weilen: Seid ihr alle so egoistisch, dass euch ein Camp mit D-Promis wichtiger ist, als Menschen, Tiere und die Natur auf dem Grund und Boden, wo ihr gerade euren Dienst tut? Ist das wirklich euer Ernst?

Wenn ihr was tun wollt, dann vergesst dieses Jahr das Dschungel-Camp und fahrt mit den Promis in die Gebiete, die eure Unterstützung jetzt gerade nötiger haben, als ihr!

Reason

RTL hat in der ersten Folge einen Spendenaufruf gemacht und laut eigener Aussage 100.000€ gespendet. Zum Vergleich: Das verdienen die Kandidaten: www.vermoegenmagazin.de/gagen-dschungelcamp-2020/

Mit dieser Petition fordern wir die Absetzung des „Dschungelcamps 2020“ als Reaktion auf die schrecklichen Nachrichten. Spenden Sie Ihr Geld, und das der Promis den Personen, die es nötiger haben, und helfen Sie mit, notwendige Dinge zu beschaffen, Häuser wieder aufzubauen etc.

Ebenson fordern wir alle Zuschauer auf, als Reaktion, in diesem Jahr auf das Einschalten des "Dschungelcamps" zu verzichten! BOYKOTT!

Thank you for your support, Frank Schmieder from Berlin
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Eine TV-Produktion hat in einem Land, wo derzeit die scheußlichen Wald-und Buschfeuer lodern, Millionen Tiere verenden und Menschen Ihr Leben lassen, nichts zu suchen! Wenn sich der Sender etwas auf die Fahne schreiben könnte, wäre es doch, sich mit den "Promis" in die Regionen aufzumachen, wo Hilfe benötigt wird!

Warum sollte das abgesagt werden??? Australien sagt rein gar NICHTS ab.Die ziehen ihr Ding ohne wenn und aber durch. Die am 20.01.20 beginnenden Australian Open werden auch NICHT abgesagt oder verschoben. Auch wurde in der Sylvesternacht ein Feuerwerk gezündet, was garantiert mehrere 100 000 Tausende, wenn nicht sogar mehr gekostet hat. Und RTL soll sein Programm absagen. Ich finde das einfach nur noch lachhaft. Ja,es ist sehr sehr schlimm, was in Australien passiert, aber trotzdem geht das Leben weiter. Niemand regt sich über das Dschungelcamp auf, nur mal wieder die Deutschen.

Why people sign

  • 3 h. ago

    Schluß mit dem zur Schau stellen

  • 14 h. ago

    Absolut petitätlos

  • 22 h. ago

    Es passt nicht in die Zeit, wenn das Land in Flammen steht. Unverantwortlich hier nur an Quote und Geld zu denken. Ich schaue dieses unterste Schubladenprogramm eh nicht und jetzt noch weniger Privatfernsehen!

  • 1 day ago

    Weil es um die Tiere geht und nicht um das Dschungelcamp

  • Dirk Zwigart Emmendingen

    1 day ago

    Diese Sendung ist überflüssig und hat für mich 0 (Null) Unterhaltungswert!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/stoppt-das-rtl-dschungelcamp2020/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now