Traffic & transportation

Stoppt den Wegfall an Parkplätzen entlang der Bever – stoppt die Beverdammsperrung

Petition is directed to
Landrat Jochen Hagt
1.126 Supporters 584 in Oberbergischer Kreis
Collection finished
  1. Launched 12/08/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Der Kreis plant nach den Sommerferien den Bau des Radweges entlang der Bevertalsperre. (rp-online.de/nrw/staedte/hueckeswagen/hueckswagen-nach-sommerferien-wird-radweg-gebaut_aid-48962179) Damit entfallen über 200 Stellplätze auf dem unbefestigten Seitenstreifen! Gerade an heißen Wochenenden – wie beispielsweise am 08/09.08.2020 oder in den Sommerferien – führt dies zu massiven Problemen. Insbesondere auswärtige Besucher aus der Rheinschiene und dem benachbarten Ruhrgebiet werden dann nicht mehr wissen, wo sie kostengünstig parken dürfen. Das schadet dem Tagestourismus und betrifft auch Hückeswagener Bürger, für die dann "der kurze Sprung in die Bever" aufgrund fehlender Parkplätze nicht mehr realisierbar ist.

Reason

Das Chaos rund um die Bever ist dann vorprogrammiert – denn Ausweichparkplätze sind laut dem Baudezernenten des Kreises, Herrn Felix Ammann, nicht geplant. Wenn Sie

1) gegen die Sperrung des Beverdamms sind und 2) gegen den Wegfall von Parkplätzen,

unterschreiben Sie die anliegende Onlinepetition! Wir – die Freien aktiven Bürger Hückeswagen und ihr Bürgermeisterkandidat – möchten nicht tatenlos zusehen, wie weitere Parkplätze alternativlos verschwinden und sich das Chaos rund um die Bever wiederholt.

Thank you for your support, Brigitte Thiel from Hückeswagen
Question to the initiator

News

Wo steht eigentlich geschrieben das überall Fahrräder fahren müssen? Wer schützt die Familien mit kleinen Kinder, die Leute mit Hund und die älteren Mitbürger, die nicht mehr alles hören, vor den ganzen Horden an Radfahrern. Dank der E-Bikes geht da zur Zeit echt kmpl. was in die Hose. Stellen wo man sonst in aller Ruhe spazieren gehen konnte, wird man heute ständig beschimpft oder auf übelste Weise geschnitten. Das ist mittlerweile ein Kreuzzug gegen die Autos und sonst nix.

Nutzen Sie den ÖPNV, fahren Sie mit dem Rad oder gehen Sie zufuß! Autos haben die längste Zeit den größten Platzbedarf gehabt. Damit muss Schluss sein! Keine weiteren Flächenversiegelungen und Flächenverbräuche fur Autos!!! Wir benotigen Flächen für die Artenvielfalt.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international