Region: Germany
Health

Strahlungseinwirkung bei Kleinkindern durch Mobilfunkmaste (Sender) an Grundschulen und Kindergärten

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
81 Supporters 80 in Germany
The petition is denied.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Filed on 02 Sep 2020
  4. Dialogue
  5. Finished

Als Vorsitzender der Gesamtlandeselternvertretung Saarland hatte ich die Anfrage gestellt, ob die durch das Aufstellen von Mobilfunkantennen im Bereich von Grundschulen und Kindergärten auftretende Strahlung bei Kleinkindern dauerhafte Schäden verursachen kann. Sowohl Bundes- als auch Landespolitik waren nicht in der Lage, umfassend zu Informieren. Auch die Strahlenschutzkommission gab keine Antwort. Sie dürfe nur gewählte Volksvertreter (Bundestagsabgeordnete) informieren. Im Interesse der Kinder stelle ich im Rahmen dieser Petition meine Anfrage erneut:

Ist die Mobilfunkstrahlung für Kleinkinder schädlich? Wenn ja, sind alle Mobilfunkantennen auf Schulhöfen und in näherer Umgebung von Kindertagesstätten und Kindergärten umgehend zu entfernen.

Reason

Auf eine ganz gezielte Frage gibt es keine oder nur eine schwammige Antwort.

Sind die Strahlen durch Mobilfunkantennen für Kleinkinder schädlich?

Ja oder Nein?

Wenn ja, sind die Antennen (Sender) im Bereich von Grundschulen und Kindergärten zu entfernen!

Thank you for your support, Jörg Dammann from Ottweiler-Steinbach
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,

    der Petition konnte nicht entsprochen werden. Grundlage für diese Entscheidung war die Stellungnahme des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Sie finden das Schreiben sowie die Kopie der Stellungnahmen im Anhang.

    Beste Grüße
    das openPetition Team

  • Liebe Unterstützende,

    das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen Pet 2-19-18-275-033155 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Verbot von Handys an allen Kindergärten und Schulen wären die logische Konseqenz.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international