Region: Germany
Traffic & transportation

Tempolimit 200 km/h auf Autobahnen

Petition is directed to
Bundesverkehrsminister Scheuer & Bundestag
19 Supporters 18 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched October 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Einführung eines Tempolimits von 200 km/h auf deutschen Autobahnen per Mehrheitsbeschluss im Bundestag.

Reason

Ich liebe es, Auto zu fahren. Ich liebe es, nur mit Menschen zusammen zu fahren, die ich mir aussuchen kann. Und ich will schnell von A nach B kommen.

DESHALB: Ein Tempolimit von 200 auf Autobahnen ist das Ziel. Das nimmt den Rasern die Spitze und verhindert Staus und manche schwere Unfälle. Und zuguterletzt kommt jede(r) immer noch schnell von A nach B. Die Forderungen nach Tempolimit 130 sind überwiegend ideologisch begründet. Die geringen Effekte auf Umwelt und Verkehrsunfälle stehen in keinem Verhältnis. Ich will nicht zur Langsamkeit verdammt sein.

An alle Liebhaber und Liebhaberinnen des freien Autoverkehrs: Mitmachen!

Thank you for your support, Erik Kahnt from Halle
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Es besteht ein Missverständnis, wenn angenommen wird, eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 200 km/h soll heißen, dass es in jeder Verkehrssituation möglich sein soll, 200 zu fahren. Selbstverständlich nicht.

Verkehrstote, Klimaschutz, Ressourcenverschendung - alles EGAL, denn "Ich liebe es, nur mit Menschen zusammen zu fahren, die ich mir aussuchen kann. Und ich will schnell von A nach B kommen."

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international