Region: Germany

Tonaussteuerung von Hörfunk- und Fernsehprogrammen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
29 Supporters 29 in Germany
Collection finished
  1. Launched December 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition soll erreicht werden, dass die Verordnung der die Vereinheitlichung der Tonaussteuerung von Hörfunk- und Fernsehprogrammen mit der EBU R 128 als Gesetz verankert wird, statt nur als eine Empfehlung an die Sender.

Reason

BegründungBeim Umschalten zu anderen Sendern oder während der Werbung ist die Lautstärke des Tons auf einmal lauter oder leiser. Besonders bei der Werbung steigt die Lautstärke massiv an. Man muss laufend die Fernbedienung benutzen, um die Lautstärke zu regeln. Oft ist auch im Film die Musik so laut das man oft die Stimmen kaum hört. 19 Prozent der Bevölkerung ist Hörgeschädigt. Für Filme und Werbung soll die Lautstärke gleich bleiben.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international