Trinkwasserversorgung - Zugang zu sauberem Trinkwasser als Menschenrecht/Verbleib der Trinkwasserversorgung in öffentlicher Hand

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
516 Supporters 516 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched January 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass der Zugang zu sauberem Trinkwasser ein Menschenrecht sei und dies im Grundgesetz zu verankern sei, zudem, dass Trinkwasserversorgung in öffentlicher Hand verbleibt, nicht privatisiert werden darf und der Beschluss des Bundestages vom 28. Februar 2013 [Drucksache 17/12482] aufgehoben wird.

Reason

Ohne weitere Kommentierung dürfte diese Petition - wunschgemäß - sachlich und nachvollziehbar sein.

Thank you for your support

News

  • Pet 1-19-06-7534-002307 Trinkwasserversorgung

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 21.02.2019 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Mit der Petition soll erreicht werden, den Zugang zu sauberem Trinkwasser als
    Menschenrecht im Grundgesetz zu verankern. Zudem wird gefordert, dass die
    Trinkwasserversorgung in öffentlicher Hand verbleibt und nicht privatisiert werden darf.

    Zu dieser Thematik liegen dem Petitionsausschuss eine auf der Internetseite des
    Deutschen Bundestages veröffentlichte Eingabe mit 516 Mitzeichnungen und
    19 Diskussionsbeiträgen sowie weitere Eingaben mit verwandter Zielsetzung vor, die
    wegen des Sachzusammenhangs einer... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now