Region: Germany

Übernahme sämtlicher Kosten der coronabedingten Rückholaktion von sozial-tätigen Freiwilligen im Ausland

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
16 Supporters 16 in Germany
Collection finished
  1. Launched 28/01/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass sämtliche Kosten der coronabedingten Rückholaktion von sozial-tätigen Freiwilligen im Ausland durch die Bundesregierung übernommen werden und auf die Geltendmachung von Ansprüchen auf Auslagenersatz in einem solchen Fall verzichtet wird.

Reason

Freiwillige leisten weltweit einen enormen Anteil der Entwicklungszusammenarbeit, in dem sie in ihrem Gastland sozial tätig sind. Dieses vorbildliche Engagement - meist junger Menschen - gilt es jederzeit zu unterstützen und zu fördern. Das Auswärtige Amt hält dies allerdings nicht für notwendig und macht ohne nähere Prüfung der Sachverhalte Ansprüche auf Auslagenersatz geltend. Gerade in der jetztigen Situation sollte hier die Bundesregierung unterstützend eingreifen und die Kosten für die Rückholung sozial-tätiger Freiwilliger aus dem Ausland vollständig übernehmen. Denn ohne das Engagement der Freiwilligen ist keine deutsche Entwicklungszusammenarbeit und keine sinnvollen Hilfsprojekte im globalen Süden möglich.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international