Die Sendezeit der Hänneschen-Sitzung sollte von den Verantwortlichen im WDR zu einer früheren Uhrzeit (vor 23.oo Uhr) verlegt werden: So steigen automatisch die Einschaltquoten. Oder wie wäre es mit einer Live-Übertragung!

Begründung

Es wäre ein Armutszeugnis des WDR Köln, die Hänneschen-Sitzung nicht mehr zu übertragen. Dies gehört zu Köln wie der Dom, die Menschen und die kölsche Seele. Man kann auf der eiinen Seite nicht in den Medien berichten, dass die kölsche Sprache ausstirbt und dann in einem Atemzug die Übertragung dieser einmaligen Hänneschen-Sitzung aus dem Milljö von der Bildfläche streichen. Was denken sich diejenigen, die solchen Irrsinn verzapfen. Das geht überhaupt nicht! Macht zu dieser unsinnigen Idee einmal eine Zuschauerumfrage; Ihr werdet Euer blaues Wunder einer Empörungswelle erleben. Als echt kölsches Mädchen, im Severinsklösterchen geboren, schmerzt mir das Herz bei so viel Blödsinn. Ich spreche hiermit meinen Unmut aus und bitte Sie, Herr Schönenborn ausdrücklich, alles dafür zu tun, dass auch zukünftig die Hänneschen-Sitzung im WDR übertragen wird. Vielen Dank.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Trudi Drexler aus Bedburg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.