openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Umsatzsteuer - Einrichtung einer technischen Schnittstelle zur Überprüfung europaweiter MwSt-Identifikationsnummern Umsatzsteuer - Einrichtung einer technischen Schnittstelle zur Überprüfung europaweiter MwSt-Identifikationsnummern
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 53 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Umsatzsteuer - Einrichtung einer technischen Schnittstelle zur Überprüfung europaweiter MwSt-Identifikationsnummern

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, eine technische Schnittstelle zur Überprüfung europaweiter MwSt-Identifikationsnummern einzurichten, die 24 Stunden verfügbar ist.

Begründung:

Seit der Neuregelung der Mehrwertsteuerregeln zum 1.1. 2015 haben sich Änderungen für Online-Verkäufe zwischen B2B (Business to Business) und B2C (Business to consumer) innerhalb der EU ergeben bzgl. der Abführung von Vorsteuern bei europäischen Käufern an auswärtige Finanzbehörden (oder über den Mini One Stop Shop). Wird von einem auswärtigen Kunden seine Umsatzsteueridentifikationsnummer (VATIN) angegeben, muss es einem Online-Unternehmen unverzüglich möglich sein, die Validität zu überprüfen (ob diese vom Kunden angegebene Nummer formal gültig ist). Trotz der EU Vereinheitlichung folgen die VATINs (Value Added Tax Identification Number) der einzelnen Mitgliedstaaten jeweils eigenen Bauprinzipien.Das Bundeszentralamt für Steuern bietet eine technische Schnittstelle zur Überprüfung von ausländischen VATINs. Über diese Schnittstelle können Sie sich täglich, in der Zeit zwischen 05:00 Uhr und 23:00 Uhr, die Gültigkeit einer ausländischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) bestätigen lassen.Das ist für gewöhnlich 24 Stunden operierende Online-Dienste nicht praktikabel. Direkt nach Eingabe der VATIN durch den Kunden muss unverzüglich überprüfbar sein, ob die angegebene VATIN formal gültig ist oder nicht.Darüber hinaus wird von Schwierigkeiten bei Umsatzsteueridentifikationsnummern aus der Slowakei und Lettland berichtet. Wenn nicht einmal eine Bundesbehörde in der Lage ist, die formale Gültigkeit einer Nummer zu bestätigen, scheint es erst Recht unzumutbar, dies von Unternehmen zu erwarten.Im Falle von unternehmensseitig implementierten technischen Validierungsverfahren besteht die Gefahr fehlerhafter Implementierung, insbesondere bei Mitgliedstaaten mit geringem Transaktionsaufkommen oder durch die Erwartung der Software-Entwickler, dass auswärtige VATINs den gleichen Bauprinzipien wie deutsche EU-Mehrwertsteueridentifikationsnummern folgen. Dies ist wie ausgeführt nicht der Fall, Länge und Zeichenauswahl weichen innerhalb der 27 Mitgliedstaaten voneinander ab.Es wird vorgeschlagen, kurzfristig eine technische Schnittstelle zur Überprüfung der formalen Gültigkeit von allen EU VATINs 24 Stunden bereit zu stellen, die Möglichkeit einer kostenfreien technischen Zertifizierung von Abrechnungssoftware zu eröffnen und mittelfristig auf eine europäische Harmonisierung des Formats hinzuwirken. Darüber hinaus sollten auch technische Verfahren zur qualifizierten Überprüfung geschaffen werden.

05.01.2015 (aktiv bis 16.02.2015)


Neuigkeiten

Pet 2-18-08-6120-016613Umsatzsteuer Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 24.09.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Petition soll die ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags