Schülerinnen und Schüler, die mit dem Fahrrad unterwegs sind, sollen den neuen Verkehrskreisel "Schwarzer Herzog" und die gefährliche Immenser Straße L-412 meiden.

Begründung

Fast parallel laufenden Straßenzüge Dammgartenstraße, Steinwedeler Kirchweg, Auf dem Ratskamp und Grünewaldstraße, machen es möglich gefahrlos zu den Schulen zu gelangen.

Vom Kleinen Brückendamm kommend sollen die Schüler mit dem Rad sofort am Kreisel rechts abbiegen um über den angelegten Radweg auf die Dammgartenstraße zu gelangen.

Keinesfalls in den Kreisel einfahren, auf der sich anschließenden gefährlichen Immenser Straße sollen Radfahrer als menschliche Hemmnisse das Tempo der Autofahrer zügeln.

Radfahrer, LKW´s und Autos sollen im Kreisel und auf der Straße hintereinander geführt werden. In der Praxis werden die Radfahrer riskant überholt und gefährlich abgedrängt.

Unsere Kinder sollten nicht zu Versuchszwecken im Straßenverkehr mißbraucht werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Dirk Schwerdtfeger aus Burgdorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.