Eindämmung von Gefahren für Fußgänger und Rollstuhlfahrer im Wohngebiet und Bereich des Seniorenheims durch Einführung einer Verkehrsberuhigung (Zone 30 oder Spielstraße) für das Gebiet der Forststr. bzw. den gesamten westlichen Ortsteil (begrenzt von der Kornbergstr. im Süden (ohne diese), der Verkehrsinsel vor dem Fernverkehr und der Sättelstr. (inklusive dieser) im Osten sowie der Isaarer Str. (ohne diese) im Norden.

Betroffene Straßen: Forststraße., Pinzigstraße, Kösseinestraße, Fichtelgebirgsstr. (nur Nordbereich - Hs-Nr. 1-9), Weidenweg, Sättelstraße

Reason

Die Forststraße in Zedtwitz, wie der gesamte westliche Ortsteil von Zedtwitz, sind geprägt durch Wohnbebauung, meist Ein- und Zweifamilienhäuser, und dazu dem Seniorenhaus Regnitztal mit vielen älteren Menschen, die sehr langsam zu Fuß sind, wenn nicht gar auf einen Rollstuhl angewiesen sind und deren Reaktionsfähigkeit eingeschränkt ist.

Leider ist festzustellen, dass es in diesem Bereich immer wieder zu gefährlichen Situationen mit Kraftfahrzeugen kommt, die mit hoher Geschwindigkeit in den Straßen unterwegs sind. Gerade ältere und gehbehinderte Menschen (Rollator/Rollstuhl) verzichten deshalb auf einen Spaziergang zur Dorfmitte. Aber auch für Kinder ergeben sich erhebliche Gefahrenpotentiale.

Durch Absenkung der Geschwindigkeit auf unter 30 km/h, die gleichzeitig durch Zeichen 274 erhöhte Aufmerksamkeit fordert oder gar durch Ausweisung des Gebiets (jedoch ohne die Isaarer Straße) als "verkehrsberuhigter Bereich" durch Zeichen 325, kann in diesem Gebiet eine wesentlich höhere Lebensqualität mit erheblich reduzierten Gefahren besonders für Kinder und Senioren, vor allem auch mit Mobilitätseinschränkungen, erreicht werden.

Thank you for your support, Rainer Jahn from Zedtwitz
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 21 May 2019

    Es soll niemand zu Schaden kommen und Angst haben auf die Strasse zu gehen. Isaarstrasse sollte die Beschränkung auch auf dem Feldweg/Strasse gelten. Dort meinen manche sie können mit Höchsttempo die Helden der Straße sein und wehe jemand läuft mit Kind oder Hund.

  • on 16 May 2019

    Die Sicherheit von Kindern, Senioren und in ihrer Mobilität eingeschränkter Personen geht vor!

  • on 15 May 2019

    Weil ich 2 kleine Kinder habe um die ich Angst habe wenn msie mal über die Straße laufen. Kaum einer fährt hier 50 km/h. Teilweise immer schneller. Und rechts vor links wird auch nicht beachtet

  • on 15 May 2019

    Dann hört hoffentlich die Raserei der Motorradfahrer auf.

  • on 15 May 2019

    Ich krieg es täglich mit wie rasant manche unterwegs sind,ich bin im Haus Regnitztal beschäftigt! Auch meine 10 Jährige Tochter ist manchmal zu Besuch bei Freunden in der Fichtelgebirgsstraße und da wird es schon für die kids gefährlich sich auf den Weg zum Spielplatz zu begeben!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/verkehrsberuhigung-in-zedtwitz-forststrasse-gesamter-westbereich/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON