Region: Germany

Verlängerung der Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes analog zum Kurzarbeitergeld während der Corona-Pandemie in 2021

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
17 Supporters 17 in Germany
Petition process is finished
  1. Launched October 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, dass die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes analog zum Kurzarbeitergeld während der Corona-Pandemie bis zum Ende des Jahres 2021 verlängert wird.

Reason

Anpassung der Bezugsdauer von ALG1-Leistungen (Arbeitslosengeld) an die Kurzarbeiterregelung.Die Verlängerung der Kurzarbeiterregelung auf 24 Monate wurde maßgeblich damit begründet, eine Entlassungwelle zu vermeiden, zumal es keine signifikanten Aussichten auf neue alternative Arbeitsplätze im entsprechenden Umfang gibt.Dies heißt im Umkehrschluss, dass sich für ALG1-Bezieher die Möglichkeiten der erfolgreichen Stellensuche aufgrund der Pandemie ebenfalls erheblich reduziert haben. Daher benötigen diese Stellensuchenden eben auch mehr Zeit als bis dato durch die aktuelle Bezugsdauer vorgesehen ist.Daher bitte ich um Anpassung der Bezugsdauer analog zur Kurzarbeiterregelung.

News

Saisonarbeitnehmer hatten bereits 2020 das Nachsehen und keinen neuen Arbeitsvertrag bekommen. Die Saison 2021 wird unter Umständen nur geringfügig besser. Auch werden 2021 nicht alle einen Job bekommen. Gut für die AN mit Festanstellung, die bekommen bis Ende 2021 ihr Kurzarbeitergeld. Die Arbeitslosen rutschen dann in Hartz-IV.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now