openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verlängerung der Buslinie 4 als Stadtbus für Eckernförde Verlängerung der Buslinie 4 als Stadtbus für Eckernförde
  • Von: Nicht öffentlich (1992) mehr
  • An: Bürgermeister Jörg Sibbel
  • Region: Eckernförde mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 30 Tage verbleibend
  • 7 Unterstützende
    4 in Eckernförde
    1% erreicht von
    470  für Quorum  (?)

Verlängerung der Buslinie 4 als Stadtbus für Eckernförde

-

Wir wollen die Buslinie 4 von Eckernförde, Borby. über die Domsland bis zur Fernblick verlängern. Dadurch wäre ein 20 min Takt zur Grasholz und am Wochenende ein Stundentakt sichergestellt und das Anliegen vieler BesucherInnen der Schulweg aufgegriffen. Zugleich hätten viele Eckernförder etwas davon, weil diese Buslinie wesentliche Anlaufpunkte in der Stadt miteinander verbinden würde und man umsteigefrei z.B. von Grasholz zur Fernblick oder zum Borby käme.

Begründung:

einen allgemein besseren Verkehrsfluss

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kosel, 28.05.2017 (aktiv bis 27.07.2017)


Neuigkeiten

www.eckernfoerde.de werden besser

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

War schön bus statt stadtbahn

Achtung fahrplan änderung

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Daria H. Z. Mutterstadt vor 9 Tagen
  • Mirko C. Wuppertal am 07.06.2017
  • Nicht öffentlich Eckernförde am 05.06.2017
  • Nicht öffentlich Winnert am 04.06.2017
  • Nicht öffentlich Eckernförde am 02.06.2017
  • Nicht öffentlich Eckernförde am 02.06.2017
  • Nicht öffentlich Eckernförde am 28.05.2017

Petitionsverlauf