Initiative zur Wiedererrichtung des König Ludwig II.-Denkmals auf der Corneliusbrücke in München

Begründung

Seine Leistungen: - Förderung von Richard Wagners und Einrichtung der Richard-Wagner-Festspiele im Bayreuther Festspielhaus - heutzutage sind die Königsschlösser Herrenchiemsee, Neuschwanstein und Linderhof die bedeutendsten touristischen Anziehungspunkte in Bayern. - Ludwig II. förderte mit seinen Schlossbauten Kunst und Handwerk. (Die Gartenanlagen der Schlösser Herrenchiemsee und Linderhof wurden durch den Hofgartendirektor Carl von Effner gestaltet.) - 1868 gründete er die „Polytechnische Schule München“ mit Hochschulstatus, die heutige Technische Universität München und zahlreiche wissenschaftliche Institute. - er förderte die Drucktechnik, indem er die Erfindung des Lichtdrucks durch Joseph Albert finanzierte. - Das weltweit erste Elektrizitätswerk mit einer Dynamomaschine stand in Schloss Linderhof. Sein sog. Nymphenschlitten gilt als das erste elektrisch beleuchtete Fahrzeug der Welt. - Auf dem Gebiet der Chemie wurde auf seinen Befehl hin der Farbstoff Indigo erstmals künstlich entwickelt. - Zur Entwicklung und Erprobung der Flugtechnik wurden finanzielle Mittel bereitgestellt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.