Sports

Wir fordern ein verlegen des Skateparks Frankenthal an einen geeigneteren Standpunkt!

Petition is directed to
Oberbürgermeister Martin Hebich
83 Supporters 41 in Frankenthal
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir, die Benutzer des Skateparks Frankenthal, sowie die Bewohner der Käthe-Kollwitz-Straße fordern den Skatepark an einen anderen Standpunkt verlegen zu lassen.

In den letzten Jahren entstehen immer wieder Interessenkonflikte zwischen den Benutzern der Anlage und den Anwohnern. Ein Grund hierfür ist häufig der Geräuschpegel, der sich beim Ausüben einer Sportart wie zum Beispiel Skateboarding nicht vermeiden lässt. Dadurch dass der Skatepark mitten in einem Wohngebiet platziert ist, verschärft es die ganze Parksituation umso mehr. Auch wird der Platz an seinem jetzigen Standpunkt mit nähe zum Jakobsplatz immer wieder zum Konsum von Alkohol und anderen Drogen zweckentfremdet, überall liegen sehr schlecht zu sehende Scherben, die bei einem Sturz fatal sein können. Die Fläche, die zum Ausüben von Rollsportarten auch nicht mehr wirklich optimal ist, könnte wesentlich besser zum Erfüllen der Bedürfnisse der Anwohner dienen als Sie es momentan tut. Man könnte eine Fläche für Freizeitfitnessgeräte für jung & alt aufbereiten, wie zB im Umfeld bekannte “Alla-Hopp-Anlagen”, oder die dortige Grünfläche erweitern. Ein weiterer Schwerpunkt sind die aktuellen Rampen, die mehrere Schwerwiegende Gebrauchsspuren aufweisen die schnell übersehen werden und zu vermeidbaren Unfällen führen. Unser Vorschlag hierfür wäre eine Sanierung der beständigen Rampen oder wenn dies nicht möglich wäre, eine komplette Neubestellung von Rampen. (zB. “Populär”) Desweiteren gibt es starke Unterschiede bei den Parkschildern vor und auf dem Park die sich in wichtigen Punkten wie zB. der Öffnungszeiten oder Verhaltensrichtlinien auch zum Teil widersprechen. Dies führte mehrmals zu Diskussionen mit Anwohnern und gelegentlich dem Ordnungsamt. Unsere Skategruppe hat sich dazu bewogen im Namen der Sportbegeisterten als auch der verzweifelten Anwohner mit einer gemeinsamen Stimme zu sprechen und positive Veränderungen für jeden Betroffenen dieser Situationen bewirken zu wollen. Gerne wären wir auch für jede mögliche Unterstützung bereit.

Mit freundlichen Grüßen, die Nutzer des Skateparks Frankenthal.

Reason

Wir sind auf jede Unterschrift angewiesen und freuen uns auch über die Unterstützung von Menschen, die mit dem Sport an sich nichts zu tun haben. Sie helfen mehr Menschen, als nur den aktiven Nutzern der Anlage.

Thank you for your support, Patrick Renter from Ludwigshafen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Die Anwohner würden mal zur Ruhe kommen können

No CONTRA argument yet.

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now