• Von: Dennis Woydack mehr
  • An: Rat der Stadt
  • Region: Osnabrück mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 19 Unterstützer
    13 in Osnabrück
    Sammlung abgeschlossen

Wir sagen nein zur Fußgängerzone auf den Neumarkt

-

wir die Unterzeichner wollen das es so bleibt wie es ist. Wir die Unterzeichner möchten das die Ampeln besser geschalte werden, Da die Stadtrat nicht rechts gehandelt hat und den Bebauplan nicht ein gehalten hat, hat er Rechts Bruch begangen!

Begründung:

Da der Neumarkt eine wichtige Verkehrsachse ist. Und eine Fußgängerzone könnte vom Verwaltungsgericht gekippt werden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bissendorf, 23.04.2016 (aktiv bis 22.10.2016)


Neuigkeiten

Da der Neumarkt eine wichtige Verkehrsachse ist. Und eine Fußgängerzone könnte vom Verwaltungsgericht gekippt werden. Neue Begründung: Da der Neumarkt eine wichtige Verkehrsachse ist. Und eine Fußgängerzone sonst durch das könnte vom Verwaltungsgericht ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Der Neumarkt ist eine Wichtige Achse

CONTRA: Weite Wege und ärger bei Termine

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Kurzlink