Region: Namibia
Foreign affairs

Würdiges Gedenken am Waterberg in Namibia

Petition is directed to
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
22 Supporters
Collection finished
  1. Launched July 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wer heute den Friedhof am Fuße des Waterbergs in Namibia besucht, trifft auf vergoldete Grabmäler für die deutschen Gefallenen. Sie werden als "Helden" beschrieben, die gegen die "überlegenen" Hereo gefallen seien. Jeder von ihnen hat einen Namen, einen Erinnerungsort. Wer genau sucht findet an einer Mauer eine schlichte, graue Gedenktafel mit den Worten "Dem Andenken der in der Schlacht am Waterberg gefallenen Hererokrieger".

Keine sonstigen Informationen, keine Infotafeln, kein Hinweis darauf, dass hier, wie der Deutsche Bundestag anerkannt hat, ein Völkermord stattgefunden hat, dass hier tausende Männer, Frauen und Kinder der Herero ums Leben gekommen sind.

Dieses Gedenken an die Opfer des Völkermords an den Herero in Namibia auf dem deutschen Friedhof am Waterberg ist der heutigen Zeit unwürdig und beschämend. Es braucht dringend eine Aufklärung in Form von kritischen Informationstafeln, die den Besucher über die Hintergründe informieren und gleichzeitig ein würdiges Andenken an die Opfer der Herero ermöglichen. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. muss dafür sorgen, dass hier ein würdiges Gedenken stattfindet - in Form von kritischen Infotafeln und einer Gedenktafel, die tausenden von Toten Herero gerecht wird.

Reason

Damit die Anerkennung des Völkermords in Namibia nicht nur eine leere Worthülse bleibt, braucht es auch dort, vor Ort, Symbole dafür. Es kann nicht sein, dass Besucher im Jahr 2020 goldenes "Heldengedenken" an die deutschen Toten auffinden neben einer im Vergleich winzigen, halb versteckten, ungeschmückten Tafel, die an die "gefallenen Hererokrieger" erinnern soll.

Es braucht hier, wo die Verbrechen geschehen sind, ein (selbst-)kritisches und unserer Zeit würdiges Gedenken.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. muss hier dringend handeln.

Thank you for your support, Hadmut Theresa Hipp from Scheer
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Foreign affairs

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now