• Von: Thomas Görig mehr
  • An: Deutscher Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Wirtschaft mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 1.040 Unterstützer
    1.023 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Zeitarbeit verbieten - Sie dient nur der Ausbeutung

-

Zeitarbeit verbieten - Sie dient nur der Ausbeutung

Begründung:

Das Instrument Zeitarbeit kann auch durch befristete Arbeitsplätze ersetzt werden, bei denen dann aber die arbeitenden Menschen wenigstens das Geld verdienen, welches Ihnen zusteht. Und ein nicht durch Zeitarbeit gekürztes Gehalt bedeutet auch höhere Einzahlungen in die Sozialversicherungsträger wie Rentenkasse, Krankenkasse, Pflegeversicherung.
Zudem ist die Kaufkraft besser mit einem ungekürztem Gehalt. Die Begründung das Firmen Zeitarbeiter zur Abdeckung kurzfristiger Auftragsspitzen in Anspruch nehmen ist nachvollziehbar, kann aber auch durch befristete Arbeitnehmer abgedeckt werden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Tübingen, 19.06.2015 (aktiv bis 18.12.2015)


Neuigkeiten

Dem Begründungstext wurden mehr Gründe hinzugefügt, warum man diese Petition unterstützen sollte. Neue Begründung: Das Instrument Zeitarbeit kann auch durch befristete Arbeitsplätze ersetzt werden, bei denen dann aber die arbeitenden Menschen wenigstens ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Zeitarbeit ist völlig in Ordnung - denn nicht jeder weiß etwas mit seiner Zeit anzufangen außer Arbeit. Wer Lust und Laune hat kann sich aber auch wie Joanne "Jo" Rowling freiberuflich Harry-Potter-Bücher schreiben und so aus dem Nichts zur Multi-Multi-Millionär(in) ...

PRO: DAX und DOW feiern auf Kosten von Dumping-Billig-Löhnern obszönSTE Ferkel-Bankster-Parties.

CONTRA: Jeder soll sich wie bisher frei entscheiden , ob er lieber mit Zeitarbeitsfirma einen Arbeitsvertrag abschliesst oder z.B. lieber Medizin studiert und anschlissend eine gutgehende Arztpraxis betreibt. Kommunistische Kommandowirtschaft nach Art der Honeckers ...

CONTRA: Verdiene ab Montag 16 € in der Stunde als Elektriker bei einer Zeitarbeitsfirma. Hab mich direkt bei Elektrikern beworben und dort nie mehr als 15 € angeboten bekommen

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink